seidenfeins Blog vom schönen Landleben: 20 ✴ Vintage Girlande * vintage garland

20.12.2017

20 ✴ Vintage Girlande * vintage garland



Diese Girlande ist ein herrliches 30 Minuten DIY  und darum möchte ich sie Euch unbedingt noch zeigen. 30 Minuten Zeitaufwand sind wirklich überschaubar.





Kennt Ihr eigentlich noch diese Papierstreifen-Girlanden, die ganz ganz früher in Weihnachtsbäume gehängt wurden ? Ich habe sowas noch aus Goldpapier gebastelt - und obwohl die nicht gerade super zart waren, hat meine Mutter sie in den Tannenbaum gehängt.

Eine hübsche Retro-Girlande aus kleinen ausgestanzten Punkten zeige ich Euch heute. Diese Girlanden habe ich schon so oft in skandinavischen Büchern und Blogs gesehen. Meist aus weißem Papier.

Für meine Girlande habe ich statt einfarbiges Papier bedrucktes verwendet und ein paar interessante Papierreste.




Es war eine prima Gelegenheit gleich noch ein paar Teebeutelverpackungen und Kartons von Clipper Tea zu verarbeiten. Ich bin bekennendes Verpackungsopfer. Ist eine Verpackung sehr schön, kaufe ich das Produkt fast garantiert. Egal ob es Tee, Weizenmehl oder sonstwas ist. Wenn möglich verwende ich die Verpackung dann irgendwie weiter und recycle sie

Dazu habe ich noch ein paar alte Buchseiten, hübsche Fehldrucke, Farbausdrucke auf Pergamentpapier und ähnliches zusammengesucht und schon habe ich eine schöne gemischte Girlande.


 


Die Kreise habe ich mit einem Motivstanzer ausgestanzt, immer 2-3 dieser Punkte übereinandergelegt und dann mittig zusammengenäht. Der Abstand zwischen den Punkten ist ca 15cm, dazu habe ich die Nähmaschiene einfach ein Stück weiterlaufen lassen. Die Punkte lassen sich am Besten nach dem Aufhängen auseinanderfalten





 

Bei mir hängt sie im Fenster und eine dieser Papierpunkte-Girlanden in meinem Adventskranz, denn sie passt so schön zu den Flechten, Ästen und Zweigen, zum Islandmoos und den silbernen Kugeln. Ich mag sie sehr, sie ist so schön unspektakulär.


Ich wünsche Euch einen entspannten Abend,
Eure Eva





Kommentare:

  1. So viele schöne Posts bei dir zuletzt! Sonstilvoll inszeniert das alles! Tut gut anzuschauen...
    Einen schönen Abend!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Astrid ! Wie schön, daß Dir die Post so gut gefallen !
      Dir auch einen schönen Abend !
      Eva

      Löschen
  2. Hallo liebe Eva,
    wieder so eine geniale Idee von Dir; bin begeistert und werde wahrscheinlich noch so eine Girlande
    für mein Handarbeitsstübchen fertigen. Super, dass Du dafür auch Verpackungen recycelt; die mit der
    Teekanne gefallen mir besonders gut.
    Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. wieder eine hübsche Idee
    und so verarbeitet man gekonnt auch Reste ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in
meiner Datenschutzerklärung und in der
Datenschutzerklärung von Google