01.12.2017

1 ✴ Häkeltannen für ein Winterwunderland * Crocheted firs for your winter wonderland






Erstes Türchen: ein Tutorial

Heute beginnt der lang ersehnte und von mir mit großer Spannung vorbereitete Adventskalender.
24 Tage voller Überraschungen warten auf Euch und ich habe richtig Lampenfieber.

Ich zeige Euch in den nächsten 24 Tagen:  Schönes zum nachhäkeln, basteln und werkeln. Ein paar tolle Rezepte, ein paar Ideen und einige wirklich tolle Gewinne und ein Weihnachtsspecial.

Ich freue mich so ! Denn ich konnte ein paar ganz tolle Dinge für Euch organisieren. Es wird einen Wettbewerb mit einem sehr sehr schönen Gewinn geben ... und ganz viel Weihnachtsvorfreude, Geschichten und Fotos.

Ich fange mal mit dem ersten Türchen an. Ich habe für Euch eine Variante der heißgeliebten Tannen gehäkelt. Wie sie gehäkelt werden, schreibe ich natürlich auch.

 


Ihr braucht : 
Baumwollgarn in der Stärke 3,5
eine Häkelnadel
Äste 
Füllwatte 


Zahl) : Nummer der Runde
LM Luftmasche  
KM Kettmasche  
FM FesteMasche


Der Tannenboden :



1) 9 FM in einen Maschenring häkeln und mit 1KM schließen

2) 2 LM ersetzen ab hier immer die 1. FM, 
    alle Maschen verdoppeln : in jede Masche 2FM häkeln, mit 1KM schließen
 




3) 2LM; jede 2. Masche verdoppeln: *1FM in die Masche der Vorrunde & 2FM in die Folgemasche
    häkeln*     von *bis* wiederholen; Runde mit 1KM schließen

4) 2LM; jede 2. Masche verdoppeln: *1FM in die Masche der Vorrunde & 2FM in die Folgemasche 
    häkeln*     von *bis* wiederholen; Runde mit 1KM schließen. 
    Der Boden der Tanne ist fertig




Der Tannenkegel:

1)   nun wird nur das hintere Maschenglied umhäkelt ! Angefangen mit 2LM als Ersatz für
      die 1.FM. Jedes hintere Maschenglied mit 1FM behäkeln
      die Runde mit 1KM schließen. Der Rand wölbt sich nun etwas nach unten.
      Es entsteht eine ganz leichte Kante aus den vorderen nicht behäkelten Maschengliedern




      den Kreis nun mit der Rückseite nach oben drehen und den Rand nach oben drücken

2)   in den Rand wiefolgt häkeln: 1LM(!); *1FM, 2 Maschen zusammenhäkeln* von *bis* im 
      Wechsel; Runde mit 1KM schließen




3)   1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen
4)   1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen
5)   1LM; *1FM, 2 Maschen zusammenhäkeln* von *bis* im Wechsel; mit 1KM schließen
6)   1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen



7)   1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen

8)   1LM; *1FM, 2 Maschen zusammenhäkeln* von *bis* im Wechsel; mit 1KM schließen
       Füllwatte hineinstecken

9)   1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen

10) 1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen



11)  1LM; *1FM, 2 Maschen zusammenhäkeln* von *bis* im Wechsel; mit 1KM schließen

12)  1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen

13)  1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen

14)  1LM; *1FM, 2 Maschen zusammenhäkeln* von *bis* im Wechsel; mit 1KM schließen 
        Füllwatte hineinstecken


 15)  1LM; in jede Masche 1FM häkeln, mit 1KM schließen

 16)   letzte Maschen zusammenhäkeln, Faden auf 8cm kürzen und durchziehen



der Kegel ist fertig

Nun häkle ich an die untere Kante kleine Popcornmaschen:


Faden durch den Rand ziehen , *2LM; in die nächste Masche : 3x(1Umschlag+1Schlaufe);



Faden durch alle Umschläge ziehen, 1LM häkeln, 1KM in die nächste Masche häkeln
eine KM in die Folgemasche häkeln*. 
Von *bis* wiederholen, bis die Runde mit einer KM geschlossen werden kann

Faden einkürzen, durchziehen und nach innen ziehen. FERTIG !


in die Mitte der Tannenkegel einen Stock stecken, und in einer Schüssel mit Sand, Kies oder Steckschaum stecken. Mit Moos und Grünzeug bedecken.







Das war das 1. Kalendertürchen !
Ich wünsche Euch einen schönen 1.Dezember,
und hoffe Ihr kommt morgen wieder vorbei !
 


... und damit mache ich im zauberhaften Annemaries Haakblog mit


Macht es Euch schön !
Eure Eva





 










Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ja eine tolle Idee von Dir, freue mich ganz besonders, wenn ich jetzt jeden Tag bei Dir vorbeischaue.
    Liebe Grüße von Lore aus dem Rheinland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .. Danke liebe Lore !
      Und ich freue mich sehr, daß Du bei mir vorbeischaust !
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  2. Hallo liebe Eva,
    wow, das ist ja eine feine Sache und ich bedanke mich schon mal recht ♥lich für die "24 Türchen"!!!!
    Die Tannenbäume sind ja SPITZE und rat' mal wer sie recht bald nachhäkelt.....ICH.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und ein freue mich schon auf morgen.
    So, jetzt muss ich noch paar Sachen für's Wochenende - Adventsmarkt - einpacken.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin !

      Dankeschön ♥♥♥ Ich freue mich riesig,
      das Dir der Adventskalender gefällt !

      Bis morgen Eva

      Löschen
  3. wunderschön deine Ideen, werde mir morgen früh gleich Garn holen. Überhaupt schaue ich so gern bei dir rein. Vielen Dank für deine wunderschönen Inspirationen. Herzlichen Dank, Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Theresa !

      Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachhäkeln und eine
      zauberhafte Adventszeit - Dir und uns allen.

      LG Eva

      Löschen
  4. Hallo liebe Eva,
    seit einer Weile schaue ich immer mal bei Dir vorbei.
    Und heute entdecke ich Deinen Adventskalender. Ich freu mich so, vielen Dank dafür.
    Als leidenschaftliche Häklerin werd ich die tollen Tannenbäumchen natürlich nachhäkeln
    Eine schöne Zeit für Dich, herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit !

      Toll ! Da habe ich mit meinen kleinen Tannen richtig gelegen.
      Da kommt noch was ganz hübsches hinterher. Ich bin gerade dabei
      es fertig zu häkeln.

      Viele Grüße Eva

      Löschen
  5. Hallo,ich danke dir ganz lieb.
    So eine nette Idee:)

    AntwortenLöschen
  6. Ganz herzlichen Dank für diese wunderschöne Adventskalenderüberraschung! Mirgen komme ich wieder.ich freue mich schon drauf!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Eva!
    Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass du einen Adventskalender machst. Das ist ja toll und klingt sehr spannend! Ich werde auf jeden Fall jeden Tag bei dir vorbei schauen. Die Tannen sehen ja süß aus. Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Eva....
    Sehr schöne Idee mit dem Kalender ....
    Und die Bäumchen sind super schön...
    Danke....
    Herzliche Grüße von der Mosel
    Ute S.

    AntwortenLöschen
  9. hach
    wie schön das aussieht
    und scheint gar nicht schwer zu sein ;)
    danke für die Anleitung
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    Erst einmal vielen Dank für Deine lieben Worte💕
    Ich freue mich sehr über Deinen Adventskalender auf dem Blog. Ganz toll, das Du Dir wieder so viel Mühe gemacht hast.
    Deine Anleitungen sind wirklich super, mit denen bekomme ich es auch hin.
    Obwohl ich zwei linke Hände habe.
    Vielen Dank dafür ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    dein Tannenwäldchen in der Suppenschüssel ist allerliebst. Vielen Dank für die Häkelanleitung. Solche kleinen Bäumchen würden gerade gut zu meiner Deko passen. Mal schauen, ob ich noch grüne Wolle habe.
    Ich bin gespannt auf die nächsten Türchen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    was für eine hübsche Idee! Freue mich schon auf jedes deiner Adventskalender - Türchen !

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie lieb von Dir für die tolle Anleitung. Bewundere Deine Tännli schon längere Zeit und dieses Jahr habe ich sogar ein Foto mit deinen anderen Tännli für die Einladung Strickkränzli Weihnachtdsfeier verwendet. Selbstverständlich steht "Seidenfein" drauf. Jetzt haben wir erst recht allen Grund nach Deiner Anleitung zu häkeln. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Die sind wunderschön, vor allem in Verbindung mit der tollen Deko. Vielen Dank für die Anleitung.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva