seidenfeins Blog vom schönen Landleben: 2019

17.08.2019

Little Anne Granny * Free Pattern & Anleitung



(Verlinkung)

Diese Woche habe ich durch eine liebe Instagram - Followerin zum ersten Mal den Grannysquare Day entdeckt.  "Huch, was ist das denn Schönes ?"  

Was da alles gezaubert wurde ist hier auf Instagram zu bestaunen: ➵ #grannysquareday2019
und dann habe ich ganz schnell ein neues Granny entworfen

Ein Schnellschuß sozusagen. Keine Zeit um mir DAS bzw. mein Granny des Jahres 2019 zu überlegen. Also habe ich Anne of Green Gables schauend hin und her gehäkelt, aufgeribbelt und neu angefangen. Herausgekommen ist das kleine Blumengranny



"Little Anne"





Gelb


Mitte

es besteht aus einem Maschenring mit 11 Stäbchen, die zusammen abgemascht werden
+ 1 weiteres Stäbchen, das danach in den Maschenring gehäkelt wird
Die Runde wird mit 1 Kettmasche geschlossen.
Danach wird der Maschenring zugezogen.
Das entstehende "Knöpfchen" muß in Form gezupft werden.





Rosa

⁕ Blütenblätter

pro Blütenblatt werden 2 Maschen genutzt:
2 Luftmaschen - 1 halbes Stäbchen & 1 Stäbchen in die 1.Masche
1 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen & 1 Kettmasche in die 2.Masche häkeln.
werden alle 12 Maschen behäkelt, entstehen so 6 Blütenblätter



⌒ Luftmaschenbögen 
 für die nächste Runde
Die letzte Masche durch das Gehäkelte bis auf die Rückseite ziehen.

Nun 3 Luftmaschen häkeln und mit 1 Kettmasche auf der Rückseite zwischen 2 Blütenblättern fixieren - 5x wiederholen. Es entstehen 6 Luftmaschenbögen auf der Rückseite der Blüte





Pfirsich


⁕ Blütenblätter 
  2Luftmaschen
in den Maschenbogen häkeln:
 1 halbes Stäbchen + 2 Stäbchen +1 doppel Stäbchen + 2 Stäbchen +1 halbes Stäbchen +
1 Kettmasche

in den nächsten Maschenbogen mit
1Kettmasche +  2Luftmaschen beginnen,

danach:
1 halbes Stäbchen + 2 Stäbchen + 1 doppel Stäbchen + 2 Stäbchen +1 halbes Stäbchen +
1 Kettmasche in den Maschenbogen häkeln

 wiederholen, bis 6 Blütenblätter fertig sind


⌒ Luftmaschenbögen
 für die nächste Runde
Die letzte Masche durch das Gehäkelte bis auf die Rückseite ziehen.

Nun 4 Luftmaschen häkeln und mit 1 Kettmasche auf der Rückseite zwischen 2 Blütenblättern fixieren - 5x wiederholen. Es entstehen 6 Luftmaschenbögen auf der Rückseite der Blüte




Lachs

⁕ Blütenblätter 
  2Luftmaschen
in den Maschenbogen häkeln:
 2 Stäbchen +1 doppel Stäbchen + 1 dreier Stäbchen + 2 Stäbchen + 1 Luftmasche + 1 Kettmasche

in den nächsten Maschenbogen mit
1Kettmasche +  2Luftmaschen beginnen,
danach:
 2 Stäbchen +1 doppel Stäbchen + 1 dreier Stäbchen + 2 Stäbchen + 1 Luftmasche + 1 Kettmasche
in den Maschenbogen häkeln
 wiederholen, bis 6 Blütenblätter fertig sind


Faden kürzen, durchziehen und alle Fäden rückseitig vernähen





Gelbgrün

 1 Kettmasche in den hinteren Teil der Mittelmasche (3er Stäbchen)
eines lachsfarbenen Blütenblatts häkeln
 5 Luftmaschen

in die nächste Blütenblatt-Mittelmasche:
3 Stäbchen + 1 Picot + 3Stäbchen

5 Luftmaschen mit 1 Stäbchen zwischen zwei Blütenblättern befestigen
5 Luftmaschen

1 Kettmasche in den hinteren Teil der Mittelmasche (3er Stäbchen)
eines lachsfarbenen Blütenblatts häkeln
 5 Luftmaschen

in die nächste Blütenblatt-Mittelmasche:
3 Stäbchen + 1 Picot + 3Stäbchen


in die nächste Blütenblatt-Mittelmasche:
3 Stäbchen + 1 Picot + 3Stäbchen

5 Luftmaschen mit 1 Stäbchen zwischen zwei Blütenblättern befestigen
5 Luftmaschen

in die nächste Blütenblatt-Mittelmasche:
3 Stäbchen + 1 Picot + 3Stäbchen

5 Luftmaschen
Runde mit 1 Kettmasche in die nächste Blütenblatt-Mittelmasche schließen




Grün

durch die Mittelmasche des 1. Blütenblattes:
2 Luftmaschen + 1 Picot + 2 Stäbchen


ECKE
5 Luftmaschen - 1 Kettmasche in das erste Stäbchen
5 Luftmaschen - 1 Kettmasche durch das Picot der Vorrunde
 8 Luftmaschen -  1 Kettmasche durch das gleiche Picot
5 Luftmaschen +  1 Kettmasche in das letzte Stäbchen

MITTE
in das Stäbchen zwischen 2 Blütenblätter:
3Stäbchen + 1 Picot + 3 Stäbchen

ECKE
1 Kettmasche in das erste Stäbchen
5 Luftmaschen - 1 Kettmasche durch das Picot der Vorrunde
 8 Luftmaschen -  1 Kettmasche durch das gleiche Picot
5 Luftmaschen +  1 Kettmasche in das letzte Stäbchen

(...)

Runde mit 2 Stäbchen + 1 Kettmasche schließen





Pastellgrün

in das erste Mittel-Picot:  1 Kettmasche + 1 Picot + 1 Kettmasche
5 Luftmaschen
1 Kettmasche durch den Maschenbogen
5 Luftmaschen

*
 in den 8er Luftmaschenbogen: 1 Kettmasche + 1 Picot + 1 Kettmasche

5 Luftmaschen
1 Kettmasche durch den nächsten Maschenbogen
5 Luftmaschen
in das nächste Mittel-Picot: 1 Kettmasche + 1 Picot + 1 Kettmasche
5 Luftmaschen
1 Kettmasche durch den Maschenbogen
5 Luftmaschen
*
von *bis* wiederholen
Runde mit 1 Kettmasche schließen, Faden kürzen, durchziehen und vernähen







Granny leicht anfeuchten und spannen





 ... ich hoffe, die Anleitung ist ohne Fehler,
denn ich habe das Granny ohne Vorlage gehäkelt und versucht,
meine Arbeitsschritte nachträglich so gut wie möglich zu erklären


Noch mehr Inspirationen findet Ihr zum Beispiel hier:

Pieced Pastimes


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
macht es Euch schön,
Eure Eva














13.08.2019

Sommerwiese - Häkelblumen * Pattern * Crochet a summer meadow !

Habt Ihr Lust auf ein paar Häkelblumen ?
Dann ist meine Sommerwiese aus Blüten und Blättern vielleicht genau das Richtige für Euch !



 

Nach der kleinen bunten Decke aus Quadraten und Häkelborte wollte ich ganz entspannt ein paar Blumen häkeln. Vielleicht mit ein paar kleinen Blättern. Dieses Mal wollte ich einfach vor mich hin häkeln, alles schön anordnen und danach zusammennähen.

Meine letzten Häkelleien habe ich alle gleich beim Häkeln zusammengefügt. Dadurch wird das Gehäkelte sehr strapazierfähig, nichts löst sich nachträglich wieder und das lästige Fäden vernähen begrenzt sich auf den Endfaden - sofern ich den nicht auch gleich einhäkeln kann.

Einzelne Teile zusammen nähen geht schön schnell und man muß nicht vorher planen, welches Teil an welcher Stelle landen soll. Bei dieser bunten Blumenwiese habe ich solange sortiert, bis mir das Ergebnis gefallen hat

Ich habe die Häkelblumen in Kreisform zusammengenäht. Ich lege sie einfach so - vielleicht als Deckchen - auf den Tisch. Natürlich kann man auch ein Kissen, einen Läufer oder eine Decke auf diese Weise häkeln







Anleitung 



Blüten

GELB
In einen Maschenring werden 3Luftmaschen (als Ersatz für das 1.Stäbchen)
und 5 Stäbchen in GELB gehäkelt (6M)



Farbwechsel: 
CREME

die Runde wird mit einer Kettmasche mit der neuen Farbe geschlossen
3Luftmaschen ersetzen das 1.Stäbchen,
danach werden in jede Masche der Vorrunde 2Stäbchen gehäkelt (12 M)




Farbwechsel:
ROSA (Lila/Pink/Flieder/Babyrosa/Hellblau)

die Runde wird mit einer Kettmasche mit der neuen Farbe geschlossen

1.Runde ROSA (...)
3Luftmaschen ersetzen das 1.Stäbchen,
danach werden in jede Masche der Vorrunde 2Stäbchen gehäkelt (24 M)
2.Runde ROSA (...)
3Luftmaschen ersetzen das 1.Stäbchen,
danach werden in die Maschen der Vorrunde im Wechsel
2Stäbchen - 1Stäbchen - 2Stäbchen - 1Stäbchen usw. gehäkelt
Runde mit einer Kettmasche schließen ( 36M)



Blütenblätter:
2 Luftmaschen,
*
1halbes Stäbchen & 1Stäbchen in die 1. Masche
1Stäbchen & 1halbes Stäbchen & 1Kettmasche in die 2. Masche häkeln,
2 Luftmaschen
*
von *bis* wiederholen
Da Ihr pro Blütenblatt 2 Maschen behäkelt, sollten 18 Blütenblätter entstehen
mit 1Kettmasche schließen

Fäden vernähen



Varianten:
Ihr braucht ein paar mittlere Größen ?
Dann könnt Ihr zum Beispiel nur die 1.Runde ROSA häkeln 
und danach mit den Blütenblättern weitermachen:
je 2Maschen für 1Blütenblatt behäkeln = 12 Blütenblätter




Blüten Verzieren

Um die Blüten noch ein wenig zu verzieren, habe ich im Maschenstich Kreise auf die Blüten
gehäkelt

Was sich jetzt vielleicht nicht so einfach anhört, ist aber schnell und einfach gemacht:

Ihr sucht Euch eine Stelle zwischen zwei Runden aus, stecht von vorn nach hinten durch eine Masche und zieht den neuen Faden als Schlaufe durch die Blume. Nun in die nächste Masche stechen, den Faden von hinten durch die Blüte ziehen und durch die Schlaufe auf Eurer Häkelnadel usw.





Blätter

10 Luftmaschen häkeln

1 Kettmasche in die vorletzte Luftmasche häkeln

1 halbes Stäbchen
1 Stäbchen
1 doppeltes Stäbchen
1 doppeltes Stäbchen
1 Stäbchen
1 halbes Stäbchen
1 Kettmasche
1 Kettmasche

- nun die gegenüberliegende Seite häkeln -

1 Kettmasche
1 Kettmasche
1 halbes Stäbchen
1 Stäbchen
1 doppeltes Stäbchen
1 doppeltes Stäbchen
1 Stäbchen
1 halbes Stäbchen
1 Kettmasche

die Luftmaschenmitte überhäkeln ( siehe : Anleitung: Blüten verzieren )

Fäden durchziehen und vernähen





kleine Blüten

In einen Maschenring werden 3Luftmaschen (als Ersatz für das 1.Stäbchen)
und 10 Stäbchen gehäkelt
*
1halbes Stäbchen & 1Stäbchen in die erste Masche
1Stäbchen & 1halbes Stäbchen & 1 Kettmasche in die nächste Masche häkeln,
2 Luftmaschen
*
von *bis* wiederholen 
insgesamt werden 5 Blütenblätter gehäkelt
mit 1Kettmasche schließen
Fäden vernähen 



Zusammennähen

Blüten und Blätter auf einem Tisch o.ä. arrangieren
einen dünnen Stoff darüberlegen und die einzelnen Teile mit Stecknadeln am Stoff befestigen




vorsichtig wenden 





und die Einzelteile auf der Rückseite zusammennähen




 Fertig !





Mit der Blümchenwiese nehme ich am www.creadienstag.de teil 


viele Grüße 
Eure Eva

06.08.2019

Häkeldecke Quilt * Crochet Tutorial * Crochet Quilt Blanket

Nachdem ich übergangsweise die kleinen Coaster gehäkelt habe, schwirrte mir schon eine neue Idee im Kopf herum. Ich wollte unbedingt eine kleine Decke häkeln. Dafür sollten möglichst viele kleine Baumwollreste aufgebraucht werden.

Die Decke kann ich mir als Babydecke für die warmen Jahreszeiten vorstellen - oder wenn man sehr sehr fleißig ist, natürlich auch beliebig groß als "richtige" Häkeldecke

Das Muster wirkt wie eine kleine Patchworkdecke und sieht schön retro aus

 







Unsere "neue" kleine Miss Wilma hat sich so in unser Herz geschmeichelt, daß sie der erste Hund ist, der auf unser Sofa darf. Weil wir einen schönen Hof und einen herrlichen kleinen Garten haben, tobt sie gern übers Grundstück um im Anschluß für eine schöne Pause auf das Sofa zu springen. Ein paar sehr genüßliche Säufzer später schläft sie tief und fest.

Das Sofa ist seit dem im Dauer-Reinigungs-Modus, deshalb und aus Ermangelung eines eigenen Kleinkinds wird die Decke nun auf dem Sofa liegen. Mit Wilma drauf oder drunter ...





Das Muster eignet sich für ein paar freie Minuten am Abend, es gibt eine überschaubare Anzahl an Fadenenden und Baumwollreste lassen sich toll verwenden.

Die Mitte besteht aus kleinen Häkelquadraten im Granny-Stil. Die Quadrate werden während des Häkelns an den Ecken und wenn man mag mittig zusammengehäkelt.

Wie ich das mache, zeige ich Euch in diesem Blogbeitrag.

Habt Ihr die gewünschte Größe für das Mittelteil erreicht, werden die Fäden vernäht und mehrere Runden aus Fächerstäbchen gehäkelt. Dazu nehme ich Farben, die schon in der Mitte vorgekommen sind.

Danach eine breite Borte aus weiteren Quadraten und einen  breiten Rand der wieder aus Runden mit Fächerstäbchen besteht





Abkürzungen:
M     Masche
LM  Luftmasche
KM  Kettmasche


St    Stäbchen
FSt  Fächerstäbchen ( um die gleiche Grundmasche werden 3 Stäbchen gehäkelt )
(...)  Fäden rückseitig verknoten und auf der Rückseite mitführen, dabei die Enden einhäkeln




ANLEITUNG
Crochet Quilt Blanket



verwendetes Garn:
Baumwolle,nicht mercerisiert,
3,5er mit 3er Häkelnadel

alternativ: Merinowolle

 
------------------------
      Beginn
------------------------
 Mini-Quadrate


 1. Runde
in einen Maschenring häkeln:
3 LM (sie ersetzen das 1.St)
 




2 St um den Luftmaschenring häkeln 
* 3 LM + FSt * 3x wiederholen 
( FSt : 3 Stäbchen werden um die gleiche Grundmasche gehäkelt, es entsteht ein Fächer )
3 LM
 



Runde mit 1 KM schließen.
Quadrat umdrehen, das Fadenende (in der Mitte) nehmen und den Maschenring zusammenziehen. Rückseitig mit dem laufenden Faden verknoten, damit sich der Maschenring nicht aufziehen kann !











2. Runde

in dieser Runde wird das verknotete Fadenende auf der Rückseite eingehäkelt 
( siehe Bild Nr. 12 Rückseite )


3 LM (sie ersetzen das 1.St)
 in die Ecken um die 3LM:
*1FSt + 3LM +1FSt* 3x wiederholen
in die letzte Ecke: 1FSt + 3LM + 2St
Runde mit 1KM schließen










3. Quadrate während des Häkelns verbinden 

Die Häkelquadrate werden in der 2.Runde zusammengehäkelt

Dazu werden die Luftmaschen in den Ecken durch die Luftmaschen des fertigen Quadrats
gezogen und danach weiter nach Anleitung gearbeitet ( Bild 13 & 14 )




 Ist die Ecke fertig behäkelt, wird die Maschenschlaufe durch
die mittlere Lücke des fertigen Quadrats gezogen und weitergearbeitet.
Die Ecke wieder wie auf  Bild 13 & 14 häkeln





4. Rand aus  Fächerstäbchen

Die Seiten:
in die Lücke zwischen Fächerstäbchen der Vorrunde werden jeweils 3er Fächerstäbchen gehäkelt


Die Ecken:
um die Luftmaschen der Ecke wird
ein 3er Fächerstäbchen + 3 Luftmaschen + ein 3er Fächerstäbchen gehäkelt





Zu meiner Decke:
  Die Decke ist 62cm x 72cm groß
 
Das Mittelteil besteht aus 7x10 Minigranny-Quadraten
Der Fächermaschenrand besteht aus 15 Reihen mit Fächerstäbchen

Darauf folgt eine Reihe mit Minigranny-Quadraten, die ich an die Reihen gehäkelt habe

Den Abschluß bildet ein Rand aus 5 weiteren Reihen Fächerstäbchen.

Damit die Farbwechsel schön gleichmäßig sind wechseln sich "bunt" und "grüntöne" im Rand ab





Materialbedarf:
 für die Decke bei einem Gewicht von 340g aus unmercerisiertem Baumwollgarn

Garn: 160m Lauflänge auf 50m
Garnstärke für 2,5er - 3er Nadeln, verwendete Nadel 2,5er
also braucht Ihr mindestens 7 Knäule a 50g, oder eine entsprechende Menge Garnreste.
Gesamt-Lauflänge : ca 1100m
Wollt Ihr Merinogarn oder ähnliches verwenden,
könnt Ihr Euch etwas an der Lauflänge orientieren


*


Also dann, ran an die Nadel ! 
... und ich mache mit der Decke beim www.creadienstag.de mit



Macht es Euch schön
Eure Eva











28.07.2019

gehäkelte Sommerblume - Coaster tutorial - summerflower crochet

Heute habe ich einen feinen kleinen Untersetzer oder auch rundes Granny mit einem Häkelblümchen für Euch. Ein echtes Sommerteilchen, schnell gehäkelt und in schönen pastelligen  Farben.

Im Sommer lege ich meine größeren Projekte beiseite, wenn es so warm ist wie jetzt. Da reicht ein kleiner Coaster, um etwas zu häkeln, die Finger zu trainieren oder sich einfach eine hübsche Kleinigkeit für den Sommertisch zu zaubern.






Abkürzungen:
M     Masche
LM  Luftmasche
KM  Kettmasche
PM  Popcornmasche
hSt  halbes Stäbchen
St    Stäbchen
U     Umschlag
(...)  Fäden rückseitig verknoten und auf der Rückseite mitführen, dabei die Enden einhäkeln




ANLEITUNG  
Sommerblume


verwendetes Garn:
Baumwolle,nicht mercerisiert,
3,5er mit 3er Häkelnadel

 
------------------------
      Beginn
------------------------

4LM mit 1Km zum Kreis schließen + 2LM +
 


3U durch den LM-Kreis häkeln (=7Schlaufen auf der Nadel)
1M durch alle 7 Schlaufen ziehen, danach 1M + 1 LM




Popcorn (PC) häkeln :
* 3U durch den Kreis häkeln ( = 6 Schlaufen auf der Nadel)
1M durch alle Schlaufen ziehen, 1M häkeln + 1LM *
von *bis* wiederholen, bis das 7. Popcorn fertig ist






------------------------
 Farbwechsel
-------------------------

mit 1KM in der neuen Farbe wird diese Runde geschlossen
(...)




1LM,
* in den Zwischenraum zwischen den Büscheln häkeln : 1KM + 1hSt + 3St + 1hSt + 1KM *
von *bis* wiederholen, bis das 7.Blütenblatt fertig ist






------------------------
    Farbwechsel
------------------------

1M mit der neuen Farbe häkeln 
(...)




*3LM+
1KM in den hinteren Teil der mittleren Masche des Blütenblattes häkeln



3LM
1 tiefgestochene LM: sie wird in die obere Masche der Maschenbündel der ersten Runde gehäkelt !*
 


von *bis* wiederholen, die Runde mit 1M schließen



------------------------
  Farbwechsel
------------------------

(...)


 


3LM - 1St
* 3LM + 1KM in die Mitte über dem Blütenblatt + 
3LM + 2St ( beide in die tiefgestochene Masche ) *
von * bis * wiederholen



------------------------
    Farbwechsel
------------------------


Runde mit 1KM schließen
(...)


3LM, um jeden Maschenbogen:
*5St* - wiederholen, bis jeder Bogen umhäkelt wurde, mit 1KM schließen.



------------------------
      Farbwechsel
------------------------

1M
(...)

 

1M in den Zwischenraum zwischen den 5er Stäbchen häkeln
2LM + 1 hSt
* 4LM + in den Zwischenraum : 2 hSt *
von *bis* wiederholen
mit 1KM schließen, Faden durchziehen, kürzen und rückseitig vernähen



------------------------
      F E R T I G
------------------------



Viel Spaß beim Nachhäkeln,
macht es Euch schön !
Eure Eva