Dienstag, 24. Oktober 2017

Herbstblumen - Grannydecke * Tutorial No 2 * autumn blossom granny blanket

Heute gibt es den zweiten Teil für die Herbstblumen - Grannydecke.
Nun können die Blütenblätter gehäkelt werden. Also Häkelnadeln auf Anschlag und Faden geschnappt ...







Tutorial 2:
die Herbstblüte /  die Blütenblätter


(1) Für die Blütenblätter eine neue Farbe nehmen.
Die Blütenblätter werden zwischen die Beulchen gehäkelt, 
dazu den Faden durch den Zwischenraum unter der Luftmasche ziehen


 

❤  (2) 2 Luftmaschen häkeln
danach die 3 Fadenenden auf der Rückseite zusammennehmen 
und während der Blütenblätter - Häkelei hinten am Rand umhäkeln



(3) 1 halbes Stäbchen häkeln
(4) 1 Stäbchen häkeln
 
(5) 1 verkürztes Doppelstäbchen häkeln :
(5)1 Masche auf der Nadel, dazu 2 Umschläge auf die Nadel legen,
Faden durch den Beulchen-Zwischenraum ziehen, 

 (5a) die ersten 2 Umschläge abmaschen  : nun sind auf der Nadel:
1 Masche, 1 Umschlag, 1 Masche 
(5b) nun alle 3 zusammen abmaschen



(6) 1 Stäbchen häkeln
(7) 1 Kettmasche in den Beulchen-Zwischenraum häkeln und festziehen =
das erste Blütenblatt ist fertig.


(8) durch den nächsten Beulchen-Zwischenraum 1 Schlaufe ziehen
(9) 2 Luftmaschen häkeln  ❤



  (10) die weiteren Blütenblütenblätter häkeln :

von ❤ bis ❤ wiederholen, bis das letzte - also 8.Blütenblatt gehäkelt wird


 ... auf der Rückseite werden dabei nach und nach die Fadenenden umhäkelt
(11) die Rückseite der Blüte.

(12) beim letzten Blütenblatt die letzte Kettmasche in 
den Beulchen-Zwischenraum häkeln



(13) eine Schlaufe durch den Zwischenraum unter dem ersten Blütenblatt ziehen
und durch die Masche auf der Nadel ziehen



(14) Nadel durch die erste Luftmasche des ersten Blütenblattes stechen



(15) eine Schlaufe durch die Masche und anschließend durch die Masche auf der Nadel ziehen,
 
(16) Schlaufe langziehen, rückseitig den Faden in 5cm Länge durchschneiden


(17) Blüte umdrehen, Fadenende auf die Rückseite ziehen


 

 (18) - (21) Faden verknoten & vernähen / verhäkeln


(22) Enden abschneiden. Die Blüte ist fertig





Viel Spaß beim Nachhäkeln !

Das "Grün" für die Umrandungen folgt demnächst in Tutorial 3


*

Morgen gibt dann wieder einmal etwas anderes - 
einen würzigen Birnen-Pie mit Ingwer !



Macht es Euch schön,
und lasst es Euch gutgehen !
Eure Eva





1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Blüten, gut eine Grannydecke daraus werde ich sicher nicht machen, omg, ich bin ja nicht irre die schaffe ich nimmer in meiner verbleibenden Lebenszeit, aber die Blüten sind auch so sehr schön und sicher werden die auch auf Stulpen etc. gerne beim Reserl Verwendung finden, danke für die Anleitung liebe Eva
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva