Sonntag, 19. Februar 2017

Make it yours ! Mit Kreidefarben mühelos aufgehübscht ! * DIY * Paint it with chalk paints effortlessly !

Wie angekündigt gibt es nun meinen Bericht vom Bloggerevent von Rust-Oleum in Neuss. 






Vor ein paar Wochen ich die Anfrage erhalten, ob ich mich für das Ausprobieren von Kreidefarben interessieren würde. Aber ja - das kam für mich wie gerufen. Ich habe dann auch ein paar kleine Dosen zugesendet bekommen, die ich auch gleich ausprobiert habe.


Ich berichtete ja schon hier von meinem kleinen - inzwischen hübsch geweißten - Schränkchen.



Ich liebe Farbe - weil ich die Erfahrung gemacht habe, daß ganz vieles mit "ein paar Kubikmetern" Farbe einfach toll werden kann. Darum war meine Freude groß, einmal aus dem Vollen zu schöpfen und einfach loszulegen.





Eingeladen wurde in das Gare du Neuss  - einer tollen Location - very shabby ! 
und super passend für das Event. 





Thomas von Rust-Oleum sowie Charlotte und Antje von BlueMoon haben uns begrüßt und für einen richtig tollen Tag gesorgt.






Wer wollte, konnte eigene Möbel etc. mitbringen - oder sich eines der zur Verfügung gestellten Schätze schnappen und direkt loslegen. Ich war mit meinem Auto in Neuss, also konnte ich mein altes schwarzes Tischchen mitbrigen.







Die Auswahl der Farbe hat mich tatsächlich vor ein Problem gestellt. Wie immer eher Kalkweiß, Antikweiß oder gebrochenes Weiß ? Oder mutig in Jute, Altrosa, Senf, Khaki, Anthrazit, Kakao, Petrol, Ziegel ... Eukalyptus ?! 

Jaaaaa ! Genau, Eukalyptus ! Das hätte ich mich sonst nicht getraut.

 




Die Farbe ist von RUST-OLEUM, einem Hersteller der seit 1921 auf dem amerikanischen Markt begann und mittlerweile auch in Europa Farben für den gewerblichen und privaten Einsatz anbietet.

Seit Herbst letzten Jahres gibt es nun Kreide - Möbelfarbe in fast 20 schönen Farbtönen auch bei uns in Deutschland


Weil ich bereits auf Instagram gefragt wurde : die Farben gibt es zum Beispiel bei Obi und Hagebau, 
die Preise liegen bei 125ml um ca 4,99€, 750ml um 19,99€. Die Farbe ist sehr ergiebig, und gut zu verarbeiten. Die Farbe ist wasserlöslich - was ich sehr bevorzuge.




Verarbeiten läßt sich die Farbe super. Eine Vorbehandlung ist nicht notwendig, wenn die alte Farbe wasserfest ist. Dann braucht das Möbel nur abgewischt werden, und eventuell entfettet werden.
Bei meinem mitgebrachten Tischchen brauchte ich nur einmal abstauben, die Farbe aufrühren und pinseln





Obwohl mein Tischchen ursprünglich schwarz war, brauchte ich nur eine Schicht Farbe.  Zu Beginn ist die Farbe recht flüssig und wirkt nicht unbedingt so, als würde sie super decken - was aber täuscht. Wie gesagt - heller Eukalyptus auf Schwarz ! und nur 1x streichen. Das hat auch mich überrascht




Die Farbe ist erst flüssig und läßt sich gut auftragen, und dann gibt es einen Punkt an dem sie - zack - anfängt abzubinden und zu trocknen. Wow. Das ist klasse, wenn man mehrmals streichen möchte, oder ein Teil einfach schnell fertig streichen möchte. Ich konnte sogar nach weniger als einer Stunde die Kanten mit Stahlwolle noch etwas auf Shabby - trimmen






Ein tolles Event, mit klasse Leuten. Ich werde mich sicher lange an den schönen Tag erinnern.
Und hier noch ein paar letzte Eindrücke - und ein vorher - nachher Bild vom Tischchen.





 











Eva & Instagram - live vom Bloggerevent mit der praktischen Tastatur - 
geschenkt von Herrn Seidenfein.





... na habt Ihr mich entdeckt ? Ja - genau - hinter meinem Tischchen - ( und mit anderer Frisur ) und schon ein bischen geschafft, nach dem tollen Tag und
4 Stunden Anfahrt & 5 Stunden pinseln, schleifen, klönen und essen ..



mit dabei waren die Bloggerinnen : 
Anja von Floeckchenliebe
Heike von Brocante-charmante
Katrin von Soulsistermeetsfriends
Jennifer von Tulpentag
Stefanie und Jana von Cookiedotandme
Karoline .. zu finden auf Youtube : Karin
Cornelia von Smillaswohngefuehl
und die lieben Leonie, die uns beim Pinseln und Schleifen beraten hat
von: Shabby it yourself




´... und dann noch 4 Stunden Fahrt zurück nach Hause.
Ui, war ich geschafft !





And last but not least - das schwarze Tischchen. 

vorher

 


und nachher :


Das hat sich wirklich gelohnt !

macht es Euch schön !
Eure Eva



Kommentare:

  1. Das ist wirklichbein echter Gewinn!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Habe mir erst kürzlich Petrol von Rust Oleum gekauft.
    Jetzt ärgert es mich ein wenig, dass nicht Eukalyptus mitgenommen habe, sieht zarter aus.
    Es ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    Danke für Deinen ausführlichen Bericht. Die Farbe ist ja einfach zu verarbeiten.
    Dein Tischchen sieht mit der hellen Farbe sehr schön aus. Da bekomme ich richtig Lust auf mehr als weiß.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. liebe Eva,
    was für ein schöner Bericht über das tolle Event! Ich hab' mich gefreut, dich und all die anderen sympathischen Blogger-Mädels kennenzulernen ... das war echt ein großartiger Tag. Ich überlege schon die ganze Zeit, was ich als nächstes renovieren kann. Geht dir das auch so? Auf dein schönes Tischchen hatte ich ja tatsächlich auch schon ein Auge geworfen ... da wußte ich noch nicht, dass du es mitgebracht hast ;) Du hast daraus ein echtes Schmuckstück gemacht!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
  5. Na das hat sich wirklich gelohnt. Dein Tischchen sieht super schön aus. Auf mich warten auch noch Farbe und Pinsel, mal sehen ob es mir genauso gut gelingt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    das hast Du aber schön geschrieben!! :-)
    Ich habe gerade alles ganz intensiv gelesen - obwohl ich ja dabei war. Aber Deine Art, die Fotos zu präsentieren und alles zu beschreiben war sehr interessant für mich.
    Dein Tischchen ist klasse geworden!! So schön!
    Darf ich Dich noch auf etwas hinweisen? Das ist die Cornelia von Smillas Wohngefühl, nicht die Leonie.
    Wir hatten übrigens genau die gleich lange Anfahrt. Uiii, dass war wirklich eine lange Fahrt. Ich war echt kaputt am Abend, bzw. in der Nacht.
    Aber der Tag hat sich so gelohnt. Ich bin froh, mit dabei gewesen zu sein.
    So, jetzt folge ich Dir noch schnell, damit ich nichts mehr von Dir verpasse. :-)
    Herzlichst ANi 💕
    P.S.: Deine Tastatur brauche ich UNBEDINGT!! Ich finde sie super praktisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis ! Ach je - ich und Namen.
      Ich habe es direkt geändert.
      Tschuldigung an Cornelia !
      LG Eva

      Löschen
  7. Liebe Eva,
    Die lange Anfahrt hat sich gelohnt, das war ein tolles Event.
    Sehr spannend zu lesen :-)
    Dein Tischchen ist gar nicht mehr wiederzuerkennen, so schön.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    danke für den schönen Bericht.
    Die Tastatur ist ja "cool" von Herrn Seidenfein.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Eva,
    ein toller Bericht von einem spannenden Tag! Und Dein Tischchen kann sich echt sehen lassen, der Eukalyptus-Ton gefällt mir richtig gut.
    Es war sehr schön, Dich kennen zu lernen.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva,

    danke für den tollen Bericht - ich bin auch ein totaaaaler Fan von Kreidefarbe und habe schon so vieles damit verzaubert...

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva