Sonntag, 26. Juli 2015

Blümchen - Muffins * flower muffins


Heute zeige ich Euch ein paar Blümchenmuffins. Das Rezept ist simpel, die Zutaten unspäktakulär, die Zubereitung einfach - und dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen. 




Ich habe zwei Muffinbleche für ein Familienpicknick gebacken. Eines in roten Papierchen, eines in grünen. Die Blümchen sind aus weißem Fondant - in der Mitte Mejsjes ( Zuckerperlchen mit einem Anissamen in der Mitte ) in rosa und blau.




Mengen für 12 Muffins :

250 g Butter
250g Zucker
250g Mehl
250g Eier
1 Eßlöffel Vanilleextrakt

100g weißes Fondant
Zuckerperlchen
Puderucker
1 Eßlöffel Milch
1 Eßlöffel helle Marmelade

Backofen aus 175°C vorheizen

Eiweiß aufschlagen. In einer zweiten Schüssel Eigelb mit Zucker und Vanilleextrakt zu einer dicken Creme aufschlagen. Mehl darüber sieben. Butter auslassen - handwarm über das Mehl gießen. Kurz verrühren, Eiweiß zugeben, nochmal kurz mischen.

In 12 Papierfömchen verteilen und auf der mittleren Schiene backen bis sie durch sind. Herausnehmen mit etwas Marmelade bepinseln und abkühlen lassen.




Fondant ausrollen, 12 Blumen ausstechen, auf die Muffins legen. Puderzucker dickflüssig mit etwas Milch anrühren, Zuckerperlchen darüberstreuen.



Liebe Grüße Eure Eva !







Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    Deine Muffins sehen umwerfend aus :-)
    Bin schwer begeistert ...
    Am Wochenende bin ich auf einem Kindergeburtstag eingeladen und soll einen Kuchen backen.
    Da werde ich Deine Muffins machen, freu.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,

    die Muffins sehen ja einfach zu niedlich aus. Danke für das Rezept :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva