Sonntag, 8. Juni 2014

Grannys taupe - rose

Heute habe ich es mir richtige gemütlich gemacht und mir wieder Gartenrosen ins Wohnzimmer geholt.
 

Das Baumwollgarn in creme - rose - taupe habe ich noch von meiner Hexagon-Häkeldecke übrig und verhäkele die Garne gerade zu Grannys. Es wird wohl eine kleine Sommerdecke für den Garten.


Ein ganz einfaches Muster aus einem Fadenring und Stäbchen, und die Farben gefallen mir auch. Vielleicht werde ich sie mit grünem Garn zusammen häkeln....



Das Muster: 

Rosa

in einen Fadenring werden jeweils ein Stäbchen und danach eine Luftmasche in rosa gehäkelt, bis 8 Stäbchen fertig sind. Der Ring wird wie in jeder der Folgerunden mit einer Kettmasche geschlossen.
Faden kürzen und auf die Rückseite legen ( Den Faden kann man hinter das Muster legen, und in der neuen Runde mit der neuen Farbe umhäkeln. So erspart man sich eine Menge Vernäherei )

Die Luftmaschen werden nun Luftmaschenbogen genannt, und in den nächsten Runden umhäkelt.
Dazu wird jeweils in die entstandenen Lücken gehäkelt.


Creme 


2 Luftmaschen ersetzen das erste Stäbchen der neuen Runde. 1 Stäbchen um den ersten Luftmaschenbogen der Vorrunde häkeln. 2 Luftmaschen, 2 Stäbchen immer im Wechsel.
Die Runde schließen. Faden kürzen.
Fadenende ( bei mir sind es immer 5cm ) auf die Rückseite legen.


Taupe 

Erste Runde in Taupe:


2 Luftmaschen ersetzen das erste Stäbchen der 3. Runde. 2 Luftmaschen. In den ersten Luftmaschenbogen werden 3 Stäbchen gehäkelt. 2 Luftmaschen,
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen

Nun wird die erste Ecke gehäkelt:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen.

2 Luftmaschen, 3 Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen

die zweite Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen

2 Luftmaschen, 3 Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen

die dritte Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen

2 Luftmaschen, 3 Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen

die vierte Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen
eine Kettmasche in das erste Stäbchen dieser Runde schließt die Runde in der
vierten Ecke.


Zweite Runde in Taupe:

2 Luftmaschen ersetzen das erste Stäbchen der 4. Runde. 2 Stäbchen in den ersten Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen.
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,


die 1. Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen

3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen.
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,


die 2. Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen,

3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen.
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,

die 3. Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen,

3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen.
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,

die 4. Ecke häkeln:
Um den nächsten Luftmaschenbogen:  3 Stäbchen , 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen,

3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen.
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,
1 Kettmasche schließt diese Runde.


Dritte Runde in Taupe:

2 Luftmaschen ersetzen das erste Stäbchen der 4. Runde.
2 Luftmaschen

3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen.
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,

Ecke wie zuvor beschrieben

3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen,
3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen,
3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. 2 Luftmaschen

Ecke wie zuvor beschrieben

(...)

4. Ecke wie zuvor beschrieben

2 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. Runde mit einer Kettmasche schließen.

Faden kürzen und rückseitig vernähen.


 Zusammenhäkeln



Die Grannies habe ich mit der cremefarbenen Baumwolle zusammengehäkelt.
Eine schöne Anleitung dazu findet Ihr hier: Zusammenhäkeln von Grannies dort sieht es gleichmäßiger aus als bei mir. Aber das Prinzip ist super erklärt.

Ich habe es etwas anders gemacht.

Leider finde ich dazu keine Anleitung, aber grob gesagt:
ich habe mir die Grannies zurechtgelegt und mit 3 Stäbchen in creme in den ersten Luftmaschenbogen von Granny 1 begonnen, dann 3 Stäbchen in Granny 2 gehäkelt. Immer im Wechsel. Die Grannys werden verbunden, und es gibt keine starren Übergänge.


Da ich nicht nach Anleitung häkle, sondern freestyle habe ich mich so durchgewurschtelt.
Ich gelobe Besserung und werde mal schauen, ob ich nicht doch ein kleines Tutorial dazu hinbekomme.....

Die Kante 

um meine Stola habe ich eine Mausezähnchenkante in Grasgrün gehäkelt.



Finish


weil mir ein bischen Kontrast fehlte habe ich rundherum zwischen cremefarbenem Rand und Mäusezähnchenkante mit Kettmaschen einen schmalen Streifen einfacher Maschen in dunkelgrün eingehäkelt.









Bis bald ! 
Eure Eva




Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    der Strauß ist superschön.....ein bisschen Sommer im Wohnzimmer quasi ;-))
    Die Grannys sind auch toll....bin schon auf das Endergebnis gespannt.

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    so ein schöner Post! Häkeln und meine Lieblingsblumen, was gibt es besseres! :-D Viel Spaß und Erfolg noch dabei! :-D
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    die Decke wird ganz sicher so schön wie die erste! Viel Spaß noch beim Häkeln!
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    Ein traumhafter Rosenstrauß, wie aus einem Pilcher Film ;-)
    Wunderschönes Grannys, das wird sicher eine tolle Decke...
    Viel Spaß dabei,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön wird die Decke. Ich hab mir auch gerade mal rosa, natur und grau rausgesucht und das erste Granny gehäkelt. Ich bin sehr gespannt auf deine fertige Decke.

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva