Sonntag, 20. März 2011

Hasensammlung in Porzellan, ... some rabbits - some styles

... sind mal wieder hinzugekommen



in einer Vintage-Form, die mich an eine uralte Abbildung auf einer colorierten
Postkarte erinnert. Zu Birkenrindenkränzen ist die Form besonders schön.





Der Besuch des Hasenpärchens in einem Weidennest mit Moos



Moderner: kugelförmige kleine Porzellanhasen zu frischem Feengras, einem Holzkorb und Püntchenband.


Winzige Häschen in verschiedenen Formen:








eine Häsin im Kleid aus unglasiertem Porzellan....



und ganz schlicht: der kleine Vintage-Hase auf einem Kranz aus Holzstücken,



zu Schluß"aufgetürmte" unterschiedliche Kränze mit beiden Hasengrößen.


Sehr schön finde ich eine "Menagerie" von Hasen, in der einfach alle Hasen die man findet, dicht an dicht auf einer Kommode sitzen. Meist passt auch alles erstaunlich gut zusammen, weil man ja selten Teile dabei hat, die überhaupt nicht zum eigenen Stil passen.

Liebt man weiß, passt es im Prinzip immer zusammen. Wenn man es bunt mag, einfach mal ausprobieren gleiche Farben nebeneinander setzen und wie bei einem Regenbogen weitersortieren.

Oder nach Material sortieren, Holz, Porzellan, Glas ...
Das gibt auch bei einem zuerst "wilden" Sammelsurium unterschiedlichster Stile einen schönen Effekt.




bis morgen,
     Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva