Montag, 22. Mai 2017

Kindertischchen aufhübschen & Flohmarkt * DIY * made it white : little children table & flea market

Zur Zeit lackiere ich mich durch die Wochen ... der Wohnwagen wird so langsam immer hübscher, und obwohl mir das malern inzwischen "leicht" zum Halse heraushängt, konnte ich mir nicht verkneifen mein altes Maltischchen von dunkelgrün in kreidiges Weiß umzulackieren. Das Wetter ist so herrlich und so perfekt zum Lackieren geeignet und es hat sich so gelohnt !






Durch einen glücklichen Zufall konnte ich vor ganz ganz vielen Jahren diesen kleinen Tisch retten. Er kommt aus Dänemark und war das heißgeliebte Maltischchen als ich vier oder fünf war. Das Tischchen stand bei meinem Freund Torsten im Zimmer. Ich brauchte nur über den Flur gehen und klingeln. Stundenlang saßen wir am Tischchen und haben gemalt.






Irgenwann zog die Familie in ein neues Haus und das Tischchen stand im Sperrmüll. Natürlich habe ich es gerettet. Erst stand es bei meinen Eltern auf dem Boden, halb abgeschliffen, dann vor irgendwem als Sägebock zweckentfremdet. Neeeee, das ging so nicht.

 


Seitdem stand das kleine Tischchen bei mir auf dem Dachboden. Ich habe es vor kurzem wiederentdeckt und steht nun im Wohnzimmer. Ich habe genau das richtige Eckchen dafür.

Es wurde Kalkweiß gestrichen, mit der schönen Kreidefarbe von Rust Oleum, die ich vom Bloggerevent in Neuss  mitgebracht habe, das Wetter ist dafür heute ideal, es ist warm und regnet fast gar nicht...





und auf dem Dorfflohmarkt war ich inzwischen auch. Was es da nicht alles schönes gibt .
Eine zauberhafte alte weiße Waage, kleine weiße Kännchen und alte ledergebundene Bibeln und Gesangbüchervon 1870....,

Und weil wir schon unterwegs waren, sind wir auch noch in einen ganz tollen Antik Laden gefahren und haben einen Getreidesack, Wandvasen und noch mehr Kännchen mit nach Hause gebracht.





Macht es Euch schön !
Eure Eva









Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Am liebsten mag ich es mit dem alten Seebild.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh was für ein hübsches Tischerl, ich glaube ich hätte es der Erinnerungen wegen sogar gelassen wie es war.
    Sind ja noch deine Malspuren drauf gewesen oder die von dem Freund.
    Alles Liebe vom Reserl und hab viel Freude mit dem schönen Tischerl so oder so, es ist wunderhübsch auch schon von der Form her

    AntwortenLöschen
  3. Das Tischchen sieht wunderschön aus. Wie gut das du es retten konntest.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    Du hast so ein feines Gespür für hübsche Sachen.
    Aus dem hässlichen Entlein ist ein wundervoller Tisch geworden.
    Bin schwer begeistert 💕
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Tischchen ist herzallerliebst geworden.
    Und Dein Wollkorb darunter sehr verführerisch ......

    Kreative Grüße von Anja

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva