Mittwoch, 2. Dezember 2015

2. Häkelsterne als Coaster mit Anleitung * crochet star - coaster with DIY Tutorial



Ran an die Häkelnadel, wer gerade noch eine bischen Zeit übrig hat ... ich habe auf Instagram schöne Häkelsterne entdeckt, und mußte leider feststellen, daß es dafür keine Anleitung mehr gibt. Ach wie schade .... aber so schnell gebe ich nicht auf. Also habe ich mir das Bild zig mal angesehen, und ein paar Sterne probegehäkelt. Es sind verschiedene Größen und Ausführungen entstanden.  


...ich sehe gerade das Sternchen - Fotomodell hat einen Zacken zu viel. 7 zackige Sterne ? Mmmmh.
Ich würde dann doch dazu übergehen es erstmal mit 6 Zacken zu probieren.






wie ist das denn bloß passiert ? Habe ich da etwa ferngesehen ? Höm. 


Die anderen Varianten zeige ich Euch auch noch: neben dem 7 zackigen Stern gibt es Sterne mit einem größeren Durchmesser und Sterne als Anhänger.








Ich habe euch unten aufgeschrieben, wie ihr einen der kleineren Sterne hinbekommt. Der Stern kann als Aufhänger dienen oder als kleiner Untersetzer - er hat knapp die richtige Größe für ein Mug. Ich habe 3,5er Garn und eine 3,5er Nadel benutzt. Für Untersetzer würde ich dickeres Garn - also 4er oder 4,5er empfehlen. Der Stern wird etwas dicker und der Durchmesser größer - was dem Untersetzer sicher zu gute käme.



 TUTORIAL / Anleitung


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anfang / Mitte
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 Einen Maschenring legen.

In den Maschenring folgende Maschen häkeln :
2 Luftmaschen ( letzte Schlaufe bleibt auf der Nadel ) 
+ 2 Stäbchen bei denen ebenfalls jeweils die letzte Masche auf der Nadel bleibt
Diese 3 Schlaufen werden zusammen abgemascht ( = 1. Stäbchenbündel )


*  2 Luftmaschen
3 Stäbchen häkeln, aber jeweils die letzte Schlaufe auf der Nadel lassen, 
und mit dem 3. Stäbchen abmaschen ( = Stäbchenbündel )  * 

von * bis * wiederholen, bis 6 Stäbchenbündel in den Maschenring gehäkelt wurden

die Runde mit 2 Luftmaschen und einer Kettmasche schließen ,
Nun den Maschenring zuziehen




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 1. Runde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ab hier wird um die Luftmaschenbögen gehäkelt:

3 Luftmaschen ersetzen das 1. Stäbchen, die letzte
Schlaufe bleibt auf der Nadel,
2 Stäbchen, bei denen wieder die letzte Schlaufe auf der Nadel liegen bleibt.
Nun alle 4  Schlaufen zusammen abmaschen ( = 1 Stäbchenbündel )
3 Luftmaschen
 In den gleichen Luftmaschenbogen ein weiteres Stäbchenbündel häkeln
1 Luftmasche

In jeden folgenden Luftmaschenbogen :
1 Stäbchenbündel 3 Luftmaschen 1 Stäbchenbündel 1Luftmasche häkeln

Die Runde mit einer Kettmasche schließen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 die Zacken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

2 Luftmaschen

*
In den nächsten Maschenbogen :
1 feste Masche
1 Stäbchen
1 doppeltes Stäbchen
3 Luftmaschen
1 doppeltes Stäbchen
1 Stäbchen
1 feste Masche
2 Luftmaschen
1 Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen

*
von * bis * wiederholen, bis 6 Zacken entstanden sind
Mit einer Kettmasche schließen










Macht es Euch schön !
Eure Eva




Kommentare:

  1. ...so ein bezauberndes Muster. Ich möchte mir mal welche häkeln und sie zu einem Ganzen zusammenfügen.
    Schick dir liebste Mittwochsgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Eva, da sage ich dir ganz herzlichen Dank für deine feine Anleitung - und egal, ob 6 oder 7 zackige Sterne - ich finde sie alle toll! Ganz liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind sie! Ich habe keine ZEIT!
    Irgendwie ist der Tag zu kurz.
    Ich such mal Wolle und meine Häkelnadel...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    Mensch, alles in allem: Du bist wirklich ´ne Deko-Queen! ;-)
    Einen schönen Advent wünscht

    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    vielen Dank für die Anleitung der schönen Sterne.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Sterne gehen bei mir immer, darum sage ich herzlichen Dank für die Anleitung.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Danke, du Liebe, für deine tollen Anleitungen! Hab ja schon einiges nachgehäkelt, diese Sterne müssen sicher auch noch sein! :O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    deine schönen Sterne werde ich am Wochenende mal ausprobieren.Vielen Dank für die Anleitung!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eva,
    das ist eine schöne Idee mit deinem Adventskalender. Freue mich nun auf jedes Türchen...
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,

    DAAAAAAAAAAAAAAAAANKE für die Anleitung der Häkel-Sterne.
    Sie sind wunderschön ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    Deine Häkelsterne gefallen mir :-)
    Danke für die Anleitung, wird getestet.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva