Montag, 21. Juli 2014

Kleine Erfrischung gefällig ? Mandarinendessert * Old english orange dessert : minirefreshment


Ach heute haben wir uns doch alle eine kleine Erfrischung verdient, oder ? Der Sommer entwickelt gerade eine beachtliche Hitze. Den Vormittag habe ich für einen Frühstücksbesuch genutzt, und bin dann bei warmen Regen wieder zu Hause eingetroffen. Hitze vertrage ich nicht gut, also passiert im Moment nicht viel. Ich kann Euch ja kein Bild davon senden, wie ich nichts tue ... oder vielleicht doch, wenns schön genug aussieht.








Jetzt stehen in allen Räumen die Fenster weit offen, die Vögel tschilpen und kekkern auf unserem Hof, die Schwalben rufen. Alle scheinen sich zu freuen, daß es nun etwas kühler wird. Wie schön frisch es gerade wird ! 


Damit die Frische auch innen ankommt, und weil ich selten gegen eine kleine Süßigkeit bin, habe ich fix etwas Quark mit Sahne und Milch verrührt, eine schöne Portion bösen Zucker hineinrieseln lassen, und ein paar schnöde Dosenmandarinen ins Glas gegeben. Schön, das noch Amarettini als Grundlage da waren, dann gibt es noch ein bischen Knusper dazu. Das Highlight ist meine nicht fest gewordene Zitrus-Zesten-Marmelade, die ich nun als überaus aromatische Fruchtsoße verwende. 









Der Mix aus Zitrone, Grapefruit und Orange mit vielen Schalenstreifen ist süß und etwas bitter und passt zu den sonst doch etwas langweiligen Mandarinen. Das Dessert erfrischt und ist nicht übersüßt.











  ich wünsche Euch einen schönen Abend !
Eure Eva








Old english orange
 ~ Mandarinen-Quark mit Zestensoße ~

500g Magerquark
125ml flüssige Schlagsahne
125ml Milch
100g Zucker
1 kleine Dose Mandarinen
Orangensoße mit Zesten
Amarettini





Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    die Kühle des Morgens ist bei uns leider schon verflogen. Es wird wieder sehr warm und da kommt so ein
    erfrischendes Dessert sehr gut. Ich habe noch Mascapone im Kühlschrank stehen, da lässt sich doch
    auch so etwas leckeres von machen.
    Leider wird Zitrusfruchtmarmelade oft nicht fest, ist mir auch schon passiert.
    Eine ältere Nachbarin hat mir erzählt das es was mit der Säure zu tun hat und mir empfohlen Gelfix zu benutzen.
    Jetzt klappt es immer. ;-)
    Ich wünsche Dir auch noch einen wunderbaren Tag, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    oh da hätte ich jetzt gerne eine Portion zum probieren ... sieht gut aus ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,

    hmmm deine kleine Erfrischung sieht aber unheimlich lecker aus. Genau richtig an so heißen Tagen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva