Sonntag, 20. November 2016

Retro : oder mein 70er Jahre Wohnwagen Schätzchen ❄ Retro: or my 70s years caravan darling

Die 70er sind zurück - was für mich erst wie eine bösartige Drohung klang, hat sich inzwischen zu einem verhaltenen "Ja - Gerne" verwandelt. Bevor ich Euch aber zutexte mein XXL Projekt : The return of the 1970th !



Es gab Design-technisch deutlich schlimmere Zeiten, aber wer die Zeit live erlebt hat - so wie ich- hat gelegentlich noch eine gewisse Hemmschwelle - Prilblumen, Schlaghosen, Breitcord, Tapeten mit psychodelischen XXL Mustern und Blockabsätze ....

In der Regel war es das Design gradlinig und modern - was ich mag, aber es ist deutlich von Vorteil wenn man farbenblind ist. Mutige voran, Tür auf - durch den knalle bunten Plastikvorhang hindurch !






Jetzt kommt eine Kombi aus 70ern und 90ern.

die 70er: Orange wurde ja lustig und schmerzbefreit mit pink und rot kombiniert und gern mit leuchtendem olivgrün aufgepeppt und mit beige abgerundet - mit BEIGE ! Brrrr.
Oh - je, alles nicht meine Farben:









häßlich. Das Schlafzimmer mit praktischer Schiebetür - rechts zu erahnen.
Und das 70er Jahre Bad mit beigefarbenem Alibert Plastikschrank und Plastik Waschbecken.
 





Aber ich habe da eine Vision.... und die Vorgaben waren wirklich schwierig:


Auf der Suche nach einem Wohnwagen gab es so einiges zu bedenken - und das hat die Suche wirklich schwer gemacht:

1). bitte so günstig ist, daß die Erkenntnis - "ach ne, das ist doch nichts für mich"
     kein finanzielles Desaster zur Folge hat
2). nicht schwerer als 1000 Kilo, mehr darf der Cruiser nicht ziehen - obwohl er könnte
3). eine Rundsitzgruppe, denn wir hocken gern gemütlich drinnen. Gern mit offener Tür und
     offenen Fenstern, aber eben drinnen
4). Ein mikroskopisch kleines Bad mit modernem WC. Mir schleppt keiner ein WC durchs
     Wohnzimmer, auch nicht im Wohnwagen.
5). mindestens 3 Schlafplätze
6). eine kleine Küche
7). ich will nicht beim ersten und jedem weiteren Anblick der Inneneinrichtung brechen müssen
8). Holz wäre toll
9). KEIN SCHIMMEL oder fiese Gerüche, dann müßte alles komplett herausgerissen werden,
     und ich bin weder Autobauer, noch KFZ -Mechaniker und auch kein Restaurator



Modernisiert in den 90ern ? ...



mir ist so schlecht.... guckt mal die Lampe !





und jetzt mal alles was bunt ist in Leinen - natur vorstellen, das Tischgestell in lichtgrau, der Boden mit Dielen-Laminat in weiß und natürlich alle Gardinen raus. Die Decke wird weiß gestrichen. 





Beigefarbene Wandverkleidung: weiß lackieren oder mit Holzoptik - Folie beziehen, Aufhängung für Tassen und Kleinkram anbauen.... Der Kühlschrank fehlt - und muß natürlich ersetzt werden. Aber, alles andere funktioniert.





Die Lampe kommt auch weg ...

und wie gesagt -
ein paar Eimer weißen Lack, tolle Tapete, Leinenbezüge, Emaillegeschirr ... das wird so toll !


Mein alter Wilk Stern von 1976 wird unser gemütliches Zuhause auf zwei Rädern. Daraus läßt sich was machen. Ich sehe es - wie immer schon vor mir...





Aber im Moment ist er im Dornröschenschlaf unter einer riesigen Plane und wartet darauf,
daß die Garage endlich so vergrößert ist, daß der Riese hineinpaßt ...


ich freue mich schon so auf den Frühling, wenn Dornröschen von uns wachgeküßt wird.

Macht es Euch schön!
Eure Eva

Kommentare:

  1. Oh, ich schmelze... ja ok, dieses Orange...da zieht sich bei mir alles zusammen. ABER ich freu mich auf den Frühling wenn Euer Wohnwagen wachgeküsst wird. Wird ganz bestimmt super!!! Viel Freude und Durchhaltewillen. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dir einiges vorgenommen! Aber am Ende, wird es prächtig!
    Ich seh es vor mir.
    Viel Spaß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    jaaaaaaaa das wird soooo schön, du wirst sehen wie schön es ist zu campen, und dann noch alles so zu haben wie man es mag!!! Wenn du beim renovieren mal das arme tier kriegst , dann ruf laut um Hilfe, ich bau dich dann auf :)
    gamz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    da hast Du Dir ja einiges vorgenommen. Ich selbst habe die 70iger noch so am Rande mitbekommen, aber wenn ich so zurück denke, an die damalige Mode, die waren schon extrem mutig. Ich selbst kann mir nicht vorstellen, dass ich so was jemals schön finden könnte.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Was für ein Projekt :-)
    Ich sehe Deinen fertig eingerichteten Camper förmlich schon vor mir.
    Echt super !!!
    Viel Spaß beim planen und werkeln.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Lach....ohweier das ist mal wirklich 70er Jahre oh weier.....mancher findet sowas ja echt schön und da darf nüt use grisse werde....oh weh
    Nein das ist echt nicht schön da würde ich auch Pinsel, Farbe, Stoff und Deko wedeln lassen, bin sehr gespannt auf das endergebnis....*Ü*

    Viel Spass beim Werkeln
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  7. Als ich die erste Bilder gesehen habe, war ich total angelockt! Ich mag diesen Stil soooo viel, es ist eine echte Schade dass die Leute heutzutage nicht mehr so viel drauf stehen. Total süß sowieso :)
    LG
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    wie toll, der Wohnwagen wird ein Traum, da bin ich mir sicher...
    Ich liebe das voll, auch wenn ich nicht der Camper bin, ich bin gespannt auf die Verwandlung
    viel Freude damit, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva