Mittwoch, 28. Oktober 2015

Tutorial : Häkelherz - Teil 1 * DIY * tutorial : crochet heart with roses - part 1

Leider habe ich Euch etwas auf das Tutorial warten lassen. Das tut mir echt leid, weil ich in den Kommentaren und auf Instagram gesehen habe, das schon darauf gewartet wird. Dank einer fröhlichen Erkältung bin ich etwas ausgebremst, und das Licht ist zum fotografieren auch eher bescheiden. Ich habe ein etwas anderes Herz als Tutorial, falls ihr genau das taupe-farbene Herz als Tutorial haben möchtet, kann ich mich da auch nochmal dransetzen. Hier erkläre ich aber ersteinmal das System.





Tutorial für gefüllte Häkelherzen






Zuerst einmal meine Abkürzungen

R           =  Runde
KM       =  Kettmasche
FM        =  gehäkelt werden feste Maschen
2FMuA =  2 feste Maschen unsichtbar abmaschen (Video hier) *
M          =   die Anzahl der gehäkelten Maschen

Verwendet habe ich Baumwolle der Stärke 3 - 3,5, eine Häkelnadel in 3,5
Füllwatte sollte auch vorhanden sein





Nun geht es los: 



eine Halbkugel häkeln
1. R : 9 FM in einen Maschenring häkeln, Faden ziehen, mit einer KM schließen (9M)
2. R : Maschen verdoppeln: in jede Masche zwei FM häkeln, mit einer KM schließen (18M)


3. R : in jede Masche eine FM häkeln, mit einer KM schließen (18M)
4. R : jede zweite Masche verdoppeln, mit einer KM schließen (27M)
5. R : in jede Masche eine FM häkeln, mit einer KM schließen ( 27M)




Faden mit großzügiger Zugabe abschneiden, Das Schüsselchen ausfornem, Teil beiseite legen
Ein zweite Halbkugel häkeln







6. R : die Schlaufe von der ersten Halbkugel durch die Schlaufe der zweiten häkeln,
          Fäden straff ziehen. Man beginnt nun vom Mittelpunkt beider Halbkugeln
          - die nun ein bischen wie ein Mini-BH aussehen -
          FM einmal rundherum zu häkeln.
          Geschlossen wird die Runde wie immer mit einer  KM (54 M)


Die Halbkugeln flach drücken und die Masche an der rechten und linken Außenkante mit einem
Faden markieren. Wie folgt weiterhäkeln:




7. R : FM. An den Außenseiten die äußere Masche mit einem Faden markieren.
          an dieser Kante werden 2 FM unsichtbar abgemascht ( siehe oben),
          mit einer KM schließen (52M)
8. R : an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (50M)
9. R : an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (48M)
10.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (46M)
11.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (44M)
12.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (42M)









13.R: (Farbwechsel)  an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (40M)
14.R: in jede Masche eine FM häkeln, mit einer KM schließen (40M)

15.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (38M)
16.R: in jede Masche eine feste Masche häkeln, mit einer KM schließen (38M)
17.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (36M)
18.R: in jede Masche eine feste Masche häkeln, mit einer KM schließen (36M)
19.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (34M)
20.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (35M)
Herz mit Füllwatte füllen 



 
21.R: (Farbwechsel) an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (30M)
22.R bis 29.R unsichtbares Abmaschen wiederholen
Herzspitze mit Füllwatte füllen
30.R: an den Kanten 2FMuA, mit einer KM schließen (12 M)
31.R: Schlaufe durchziehen, Faden mit großzügiger Zugabe abschneiden,
          Herzspitze zusammenziehen, Faden vernähen






Morgen zeige ich Euch die Applikationen und das Finish


Seid ganz lieb gegrüßt !
Eure Eva




...und ein kleiner Extragruß an die liebe Karina

Kommentare:

  1. Danke schön du Liebe für die Anleitung, das mache ich ganz bestimmt nach.
    Das zauberhafte Herz hat mir ja sofort gefallen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva, du hast dir soviel Mühe gegeben. Danke dafür, ich werde es bestimmt nachhäkeln. Wenn ich meine anderen Dinge aller erledigt habe, die ich so auf der Nadel habe....
    Wobei, so ein kleines Herz... ;-)) geht doch noch. Ist ein nettes Mitbringsel.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Eva,
    ganz lieben Dank für die Anleitung.
    Freue mich schon sehr darauf das Herz zu häkel.
    Hab einen schönen Tag.

    Liebe Grüsse
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine total herzige Idee, die ich ganz sicher nacharbeiten werde. Ich freue mich schon auf das Finish. Vielen Dank für deine Mühe.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    eben entdeckte ich deinen Blog. Ich frage mich warum ich das nicht schon eher getan habe ;) So, so schöne Dinge hast du hier. Diese Herzhäkelanleitung ist super hübsch und mit den kommenden Rosen, toll!!!
    Ich werde jetzt noch etwas weiter bei dir stöbern und mich als Leserin eintragen.
    Ich würde mich unheimlich freuen, wenn du auch einmal bei mir vorbei schaust.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva