Sonntag, 31. August 2014

eine klitzekleine Wollweste * tiny wool vest



Heute läute ich den Herbst mit meiner neuen Wollweste ein. Lieber würde ich leckere bunte Getränke mit Schirmchen bei gleißendem Sonnenschein und sommerliche Häppchen  fotografieren, Sommerwärme inklusive. Dafür ist es mir heute aber zu kalt. Bei uns ist seit einigen Tagen Herbst. Regen und Sonne wechseln sich ab, der Ofen war auch schon an, und auf dem Sofa sind die ersten Decken eingezogen.






Gestern habe ich angefangen mir eine winzige Wollweste zu stricken. Heute ist sie schon fertig und ich habe sie gleich in meinem Garten probegetragen.  Ich habe mich letzte Woche dazu hinreißen lassen, mir eine Tweedjacke und eine dünne Baumwollstrickjacke zu kaufen. Ich liebe den Lagenlook, und wollte dazu eine kleine Weste.







Da kleine Westen zu Zeit nicht zu bekommen sind, habe ich mir eine gestrickt. Sie ist superkurz, und sollte auch genau so sein ( selbst dann noch, als meine Tochter etwas von Woll-BH murmelte ).









Verbraucht habe ich eineinhalb Knäul Schurwolle, die ich schon lange als Rest liegen habe. "Schnitt & Muster" sind ganz simpel, ich bin ohne Anleitung ausgekommen. Wieder ein Fall von crazy-knitting, dem Einfach - drauflos - stricken. Den Rest Wolle habe ich damit komplett aufgebraucht. Die Weste liegt im Schrank und wartet auf die ersten "richtigen" Herbsttage, damit ich sie ausführen kann.







Ich wünsche Euch einen schönen Wochenbeginn,
Eure Eva







Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    auf Deinen Blog bin per Zufall gestossen und freue mich nun auf jeden Tag, den ich "mit Dir" verbringen darf.
    Deine Projekte und Deine Bilder tun mir in der Seele gut.
    Solltest Du Zeit, Geld, Muse und Menschen wissen, die Dich unterstützen würden, so schlage ich Dir vor: mach ein Buch aus Deinen Projekten: ein Kochbuch, ein Renovationsbuch, ein Anleitungsbuch für alle die Dinge, die Du in die Hand nimmst.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    die Mini-Weste ist süß geworden!
    Gefällt mir super gut!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde sie niedlich!
    WollBH auch nett, ... ;-)
    So übereinander getragen, das sieht doch klasse aus.

    Du kannst das tragen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    deine kleine, feine Strickweste sieht so hübsch aus und steht dir total gut,
    dein Lagenlook gefällt mir sehr! Das würde mich sofort "aneseln" es dir gleich
    zu tun, aber ich bin leider nicht so schlank wie du und das nicht tragen.

    Dir wünsche ich aber viel Freude mit deinem neuen Kleidungsstück

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Deine Strickweste ist wunderschön geworden :-)
    Sogar Dein Hund bewundert Dich.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ;o) wow...sieht soooo toll aus, dein woll.bh ;o) was für eine klasse wortschöpfung...leider bin ich auch nicht annähernd so schlank wie du, aber ich glaube, ich muß trotzdem so eine kleine weste haben...vielleicht etwas länger...;o) lg nico

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva