Montag, 22. April 2013

ab in den Garten : wo ist der Frühling ? * gardening : search for the Spring

Momentan bin ich in jeder freien Minute bis zu den Ohren im Gartenbeet und versuche das Laub aus dem letzten Jahr heraus zu fitzeln, Töpfe auszuleeren, die Rosen und Clematis werden ausgepackt
Ich pflanze gerade hin und her, fülle Lücken, und versuche einen Teil des Gartens pflanzenfrei zu bekommen. Warum das so sein soll - zeige ich Euch später. Die eine oder andere Ecke hat ein paar Gänseblümchen und Vergißmeinicht verordnet bekommen, damit es etwas mehr nach Frühling aussieht.

Ich nehme Euch mal mit und zeige Euch ein paar Ecken :










.... das Warten auf die Frühlingsblüten beginnt, und ich gehe jeden Tag nachsehen, ob es endlich soweit ist.
Ein paar Ecken haben schon einen winzigen Blütenteppich - hier Schneeglanz, der über die Jahre schön verwildert.




hier sieht es noch traurig aus. Meine dunkelste Schattenecke, direkt unter dem großen Holunder, der noch keine Blätter hat. Rechts ein Stückchen Waldboden-Pflanzen mit kleinen Farnen, Lungenkraut, roter Christrose, Salomonssiegel, Schneeglöckchen - die aber entweder noch nicht oder nicht mehr blühen - bis auf das rosa Lungenkraut


Ein paar Gartenkräuter haben den Winter überlebt - super - dann gibt es bald leckere Ofenkartoffeln mit Kräuterbutter.


Die prächtigen Krokusse sind nun verblüht - die im Winter gesetzten Jeanne d'Arc waren ein Traum in weiß.
Und so sahen sie aus:



Zur Belohnung habe ich mir Brownies gebacken, die gibt es morgen zu einer große Tasse Kaffee
Bis morgen , Eure Eva




Kommentare:

  1. Ach was für wundervolle Gartenbilder.. herrlich.Und Deine weißen Krokusse.. was für ein Traum.. Die setz ich gleich mal auf meine Wunschliste.. würden sich gut in meinem weißen Beet machen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    sehr schöne Auszüge aus deinem Garten. Kannst du nicht mal größere Teile zeigen?
    Ich bin im Moment auch ständig draußen, es gibt noch eine Menge zu tun!
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabina !

      Gern - aber erst räume ich auf und jäte & pflanze noch ein bischen.
      Wenn es in ca 1-2 Wochen anfängt richtig schön zu blühen, bzw sobald
      wieder was neues blüht zeige ich ein paar Bilder.

      LG Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,
    ich liebe solche Posts vom Garten!Herrlich! und wir haben schon die ersten Ofenkartoffel verspeist :))
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Garten hast du!
    Viel Spass beim Kaffeetrinken!

    Bis bald, alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Garten! Ofenkartoffel - das ist eine gute Idee für's kommende Wochenende.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    Tolle Bilder, die Lust auf Frühling machen. Bei uns regnet es gerade....
    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva