Sonntag, 24. Februar 2013

Libellen ~ dragonflys

Heute habe ich für den Shop ein paar meiner Libellen aus den überbordenden Regalen mit den Dingen, die noch eingestellt werden sollen, geholt und endlich fotografiert.

Das nicht vorhandene Tageslicht ist endlich auch kein Problem mehr - ich habe jetzt professionelles Tages-Kunstlicht. Traumhaft: Knips ! Schalter an = Tageslicht. Klasse.




Meine Libelle habe ich mit Maiglöckchen, einem Schälchen und einem ganz dicken bemoosten Ast auf einer Zink-Schale mit Weidenrand dekoriert - das sieht witzigerweise fast wie ein kleiner Teich aus.


Der Name Libelle hat folgende Quelle:

„Ein kleines Insekt könnte Libellula fluviatilis genannt werden, da sein Körperbau einem Meeresfisch ähnelt, der Zygaena oder Libella heißt. Er hat die Form einer Wasserwaage, wie sie die Architekten verwenden, und wird in Italien auch Hammerfisch genannt. Jenes Tier ist sehr klein, hat die Form eines ‚T‘ oder einer Wasserwaage, besitzt aber auf jeder Seite drei Beine. Der Schwanz endet in drei grünen Spitzen, mit deren Hilfe das Tier schwimmt.“

  L'histoire entière des poissons von Guillaume Rondelet (1558)


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag !
Eure Eva

Kommentare:

  1. Eine süße Deko!!!
    Libellen finde ich auch toll!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Liebelle ist ja traumhaft schön. Bei mir hängen einige Bilder, wo Libellen zu sehen sind. Für mich ein ganz edles Wesen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Ganz liebe Gtüsse.
    PS: Wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen:-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva ,
    deine Deko ist so traumhaft zart .
    Ich liebe Libellen , ihre Flügel schimmern so fein in allen Farbtönen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. soooo wunderschön inszeniert!
    wie "erzeugst" du tageslicht???
    genieße einen kuscheligen sonntag!
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht das aus und Libellen sind wirklich schöne Wesen.

    Was hast du denn für Licht bekommen bzw. gemacht?
    Ich muss auch dringend für Licht bei mir sorgen.

    Liebe Grüße
    die katte

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja echt wie echt aus, liebe Eva. Ich warte auf den Sommer,bis sie auch wieder an meinem Teich zu sehen sind.
    LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr Lieben !
    Danke für die Kommentare !

    ... Das Licht habe ich von enjoyyourcamera.com : Eine Lightbox mit Tageslichtlampe auf Stativ.

    Nicht ganz so stimmungsvoll wie echtes Sonnenlicht, aber immerhin eine ganz gute Alternative
    bei schlechten Lichtverhältnissen.

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Libelle.. und super Bilder.. ☺
    ..will auch Tageslicht knips ein.. seufz..

    Wo gibbet das??

    ♥-liche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gina !

      Sonnen-Tageslicht-Ersatz : enjoyyourcamera.com ( wenns so weitergeht, beleuchte ich mich mal
      ein paar Stunden mit Kunst-Sonne )

      Libellen:
      http://stores.ebay.de/Kjole-Pynt-Handelskontor/_i.html?_nkw=libelle&submit=Finden&_sid=83426552

      LG Eva

      Löschen
  9. Sieht die toll aus!! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    wirklich sehr schön dekoriert, sieht toll aus.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deine Antwort, doch isch habe gar kein eipott ;-)

    Bis bald
    die katte

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva