Samstag, 22. September 2012

oder doch nicht weiß * another autumn decoration

gestern habe ich angekündigt, es gäbe heute etwas weißes. Ich habe auch etwas geplant. Aber wie das bei Plänen manchmal so ist, kommt gern auch mal etwas dazwischen. Bei mir kam heute dazwischen, daß wir zu einem Geburtstag eingeladen waren. Bei meiner Mutter ( nun ja , wir werden natürlich wird nicht eingeladen, sondern erwartet )

Allerdings nicht wie vermutet um 16:00 Uhr zum Kaffee, sondern um 10:30 Uhr zum Brunch.


Das wirft so einiges an Planung durcheinander. Daher zeige ich Euch heute statt etwas "Weiß" nun das Geschenk : einen schönen großen weißen Weidenteller mit Herbstdeko.

Der Zierkohl in lila hat mir zusammen mit dem grauen Stacheldraht ( heißt der überhaupt so ? ), einem einfachen und einem gefüllten pinken Heidekraut sehr gut gefallen - zumal meine Mutter lila zu grün sehr gern mag. Ich finde im "Orginal" sah es noch viel schöner aus.


In das große Teelicht vom PTMD habe ich mich sofort verguckt - das mußte unbedingt mit auf den Teller. Mir gefällt der Silber-Perlmutschimer unheimlich gut.


Zwei meiner Zierkürbisse von meiner gestrigen Entdeckung beim Bauern sind mit auf den Teller gewandert.
Den Teller mußte ich sozusagen rennend dekorieren und die Fotos im Galopp fotografieren, mich noch schnell umziehen, die Familie zusammenscheuchen und dann schnell zum Geburtstag aufbrechen....


Deshalb habe ich alles nur superschnell in die Ecke auf dem Treppenabsatz gestellt, ein paar Mal auf den Auslöser gedrückt, und gehofft, daß irgendwas Verwertbares dabei sein wird.

Nun sind wir wieder zu Hause. Es war ein schöner Tag, und ich werde so langsam in Richtung Wohnzimmer verschwinden. Aber morgen, da wird es bei mir Weiß - ganz bestimmt !

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, und wer mag, kann ja morgen nochmal hereinschauen....

Seid lieb gegrüßt, Eure Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    deine Mama hat sich bestimmt sehr über so ein wunderschön dekoriertes Geschenk gefreut. Mir gefällt es ausgesprochen gut und wie immer zauberhafte Fotos. Von auf die Schnelle fotografiert merkt man nichts.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Ich werde auch morgen wieder vorbeischauen, bin doch schon gespannt auf`s weiß.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    ein wunderschönes herbstliches Geschenk. Ich bin sicher, Deine Mama hat sich sehr darüber gefreut. In die Laterne muss man sich ja verlieben! Ein Traum!
    Noch einen schönen Abend & LG Tini

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva wunderschön sieht das Geschenk aus.Für mich ist der Herbst bunt,weiß wäre mir zu langweilig,ich finde der Winter ist weiß genug,und der kommt bestimmt.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,

    das ist wirklich ein sehr schönes Geschenk, herbstlich und edel und wundervoll. Und der Stacheldraht heißt Calocephalus.

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    ein so schönes herbstliches Geschenk. Das gefällt mir auch sehr gut.
    Hab noch einen schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Kombi, deine Mam hat sich sicher gefreut...und selbst die Fotos "im Vorbeilaufen" sind spitze geworden!!!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr schön!!!
    Mir gefällt dein Geschenk total gut!

    Einen schönen Sonntag wünscht dir

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    du da hat sich deine Mum bestimmt riesig drüber gefreut - das sieht soooooo schön aus!!!!!!!!!!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva!Den Teller hast du ganz wunderbar gestaltet,in den schönen Herbstfarben,einfach wunderschön!Schönen Sonntag noch!LG Andrea!

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva