Dienstag, 19. August 2014

Eingerichtet: der neue weiße Wunsch Raum ! * furnished : the new " shabby old room " with IKEA Brusali







.... ich hatte ja so schön vollmundig angekündigt, daß ich Euch gestern den fertig möblierten Raum meiner Tochter zeigen werde. Leider hatte ich dabei nicht so recht bedacht, daß davor ja noch der Einkauf ( wie fast immer bei IKEA ), der Rücktransport, das ewige Geschraube und das Aufstellen und Einräumen nötig sind.








Also waren wir den ganzen Tag beschäftigt, bis kurz vor Mitternacht. Aber nun ist es soweit geschafft, das ich schoneinmal einen Einrichtungs-Zwischenstand zeigen kann. An dem Kartonstapel ist abzulesen, das offensichtlich noch mindestens ein Regal folgen wird. Bilder und Teppich fehlen auch noch.









 Das kommt aber erst später, heute feiern wir, denn meine Tochter hat Geburtstag und wird heute 15 !

Wir haben also auf den Punkt genau geschafft, den Raum inklusive Einrichtung pünktlich fertig zu bekommen.
Gefeiert wird heute zum Glück nur ganz ganz klein. Mit einem gemütlichen, späten und langem Frühstück, das wir uns alle sehr verdient haben und gleich noch mit Kaffee und Kuchen.









Meine Tochter mußte Ihren begehbaren Kleiderschrank räumen, den wir Ihr in der ehemaligen Wurstekammer unseres schönen alten Hauses eingerichtet hatten, weil sie vorher das kleinere der Zimmer hatte. Nun hat sie das große Zimmer und ich wieder etwas Stauraum. Ich werde diesen kleinen zusätzlichen Raum sehr benötigen.








Unser 9 m² großer Abstellraum ist weg, dort hatte ich alles, was wir irgendwo zwischenlagern mußten und nicht in den feuchten Keller darf. Nähmaschine, Stoffe, Wolle, Weihnachts- und Osterdeko, Winterzeugs im Sommer und umgekehrt, eine kleine Garderobe, Zeichenmaterial, Bastelkram, Zeichenmappen....

Das alles wohnt momentan im Eßzimmer, was auch kein Zustand ist. Aussortieren hilft nur wenig, und weggwerfen von ALLEM ja auch nicht. In einem kleinen Haus ist es echt schwierig geeigneten Stauraum zu finden. Besonders, weil ich keine Schränke mag.


Ich habe nun auch angefangen mein Zimmer einzuräumen. Regale und Kartons sind schon drin. Bis das einigermaßen herzeigbar ist, vergeht aber sicher noch einige Zeit. Mir reicht schon, daß wir in dem Raum ebenfalls mit renovieren fertig sind, genug zu tun gab es auch hier....







 
Ich habe im Moment echt keine Lust mehr auf renovieren, um- und einräumen. Wie gut, das wir heute nur mit Geburtstag-feiern, kuchenessen, gemütlich ausspannen beschäftigt sind. Kochen brauche ich auch nicht, wir sind heute abend hoffentlich toll Essen in einem veganen Restaurant.



Wie die Zeit doch vergeht.
War meine Tochter nicht letztens noch ganz klein ?


 



 Viele liebe Grüße !
Eure Eva














Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    als Erstes: Deiner Tochter die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag!
    Und das Zimmer sieht doch auch schon ganz nett aus, bin gespannt wie es aussieht,
    wenn alles fertig ist.
    Mache aber alles in Ruhe, denn da wartet ja noch eine Menge Arbeit auf Dich.
    Genieße den Tag!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Einblicke in euer Reich. Schön sieht es aus!
    An deine Große Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für das neue Lebensjahr.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch an deine Kleine.
    Sie hat jetzt aber wirklich ein schönes Zimmer. Hell und freundlich. Und um die Deko brauchst du dir bestimmt keine Sorgen machen.
    Feiert schön,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,

    das Zimmer ist einfach prächtig geworden. Wunderschön eingerichtet. Das sieht herrlich aus. Ich möchte auch :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Nachträglich alles Gute zum Geburtstag für Deine "Große".
    Da habt Ihr ja richtig rangeklotzt, Wahnsinn!!!
    Wunderschön ist das Zimmer, sehr geschmackvoll eingerichtet :-)
    Nimm Dir auch mal ne Auszeit Eva...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva