Mittwoch, 26. Oktober 2011

grau ! ... grey ... greige von wegen farblos


Grau grau grau .... gar nicht langweilig, sondern durchaus interessant !
Vintage, Shabby... wunderschön ! Hier wieder ein neuer " Bilderbogen " fast ganz in grau: die schöne kleine Etagere in grau-greige habe ich gerade erst gefunden. Nagelneu aber schön shabby. Dazu so allerlei Dinge: Bänder, ein kleiner Birkenkranz, ein alter silberner Löffel.



Und ein flacher Christbaumkugeln Glaskugelhänger mit feinem Vogelmotiv.

Und weil das Thema " Grau " ist, gab heute ( wegen des Blogs ) sogar " graues " Essen: Germknödel mit Pflaumenmus, dazu Mohn mit Puderzucker ( = Grau ) Butter und selbstgemachte 

 

Vanillesoße mit Safran .. lecker !







Und nun noch Fundstücke aus dem Internet :
Marc Alexander Fabrics


Quelle: www.marcalexander.com

Quelle: www.marcalexander.com

Grau: The Rebirth of the William Tripp House

Quelle: williamtripphouse.blogspot.com

Quelle: williamtripphouse.blogspot.com
 
Wenn ich diese Küche sehe, habe ich sofort das Gefühl, ich sollte meine Küche auch unbedingt grau streichen. Ich hatte letztes Jahr offenbar zu viel Mut zur Farbe, denn ich habe die Wände zuckergußfarben gestrichen: rosa, bisquit und apricot. Mit weißer Umrandung und "zartem" etwas schnörkeligem Goldrand.

Das fand ich auch ganz schön, bis meine Freundin meinte : oh schön ! Wie alte Marmeladenetiketten....
da war es mit meiner Begeisterung für die Wandgestaltung vorbei. Marmeladenetiketten ! Also wirklich.
Ich muß unbedingt streichen.

Nun noch ein letztes Mal für heute Grau.... und Bänder aus dem Shop:

Bis morgen !
                    Eva



Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    einen herrlichen grauen und doch nicht farblosen Post hast du heute für uns eingestellt . Deine Bilder sind edel - weil eben grau :))
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  2. genau meine Farbe !!! Danke für die Bilder, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Grau ist keine schöne Farbe. Dafür sind Germknöddel der Hammer. Wobei der Mohn doch eher schwarz sein sollte oder?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo !

    Ich hätte auch vor ein paar Monaten nicht gedacht, daß gerade Grau ein spannender Farbton sein könnte. Ich finde aber grau geradezu entspannend. Wenn man täglich mit Farbe zu tun hat, sind die unbunten Farbtöne sehr angenehm.

    Aber wie immer scheiden sich beim Thema "schöne Farben" die Geister.

    Was der eine als ausnehmend schön empfindet ist für andere schrecklich öde.

    @ Franzi : Ich finde es immer spannend zu erfahren welche Farben gemocht werden. Was ist Dein Lieblingsfarbton ? ... ach ja - Grau ist natürlich nicht der Mohn, sondern der Mohn+Puderzucker ;)

    LG Eva

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva