Samstag, 5. Februar 2011

Großeinkauf und im Bann der Birke ....

Ups, leider gerade erst durch halb Norddeutschland gebrettert und den Laden wieder bis zum Anschlag aufgefüllt.Für die skandinavisch - weiße Deko: Birke, wollweißes Vlies, Schneeglöckchen, Federn in schneeweiß und ivory






Birke im Winter

Die weiße Birke, heute früh
Ist sie aus ihrem Traum erwacht,
Sie schaut an sich herab und lacht;
So weiß wie heut war sie noch nie.

Doch nicht nur sie, sie glaubt sich's kaum,

Der Boden weiß, auf dem sie steht,
Und selbst die Luft ist weiß durchweht:
Die ganze Welt ein Birkenbaum!

Sie denkt nicht dran in ihrem Glück,

Daß sie dies Weiß schon kennen müßt'.
Was irdisch unbeweglich ist,
Lebt stets das Jetzt, den Augenblick.

Kein Gestern oder Morgen schreckt

Ihr festgewurzelt Glücklichsein.
So glänzt im Wintersonnenschein
Die weiße Birke schneebedeckt ...
Hugo Salus





Das Wort Birke ist auf einen Begriff im Indogermanischen zurückzuführen (*bherHg̑o) und bedeutet in Anspielung auf die helle Rinde soviel wie „glänzend, schimmernd“.

Die Birke ist ein äußerst bedeutender Baum in vielen nordeuropäischen und slawischen Märchen und Mythen. Sie ist der Göttin Freya geweiht. Mit dem Maibaum - einer im Wald gefällten Birke - holt man sich den erwachenden Frühling ins Dorf - nun ja, ich bin da noch nie drum herum getanzt, aber in Schweden und Dänemark soll das wohl noch so sein...


carl larsson

Meine Eltern hatten lange Jahre eine riesige Birke vor Ihrem Haus stehen. Wunderschön, wenn im Frühjahr die kleinen Birkenkätzchen im Wind schwangen ... und später im Frühling "regnete" es nach feuchten Tagen Birkensaft.

Der Lieblingsbaum meiner Mutter mußte leider vor ein paar Jahren gefällt werden, weil die Stürme in unserer norddeutschen Tiefebene leider so kräftig sind, daß wir immer befürchten mußten, daß der Baum irgendwann auf dem Haus liegt. Und so mußte die Feuerwehr den riesigen Baum fällen. Irgendwie fehlt mir der Baum
immernoch - die Begeisterung für Birken ist geblieben.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva