Montag, 16. Juli 2012

pink & Rose de Resht

Heute hatten wir wiedereinmal ein paar Stunden Sonnenschein. Das läd gleich zu einem kleinen Rundgang durch den Garten ein. Durch das schlechte Wetter bin ich in den letzten Tagen kaum dazu gekommen raus zu gehen. Ich war dann doch überrascht, wie sehr alles gewachsen ist. Die Rose de Resht ist explosionsartig gewachsen. Von normaler Rosenbusch-Größe auf eine enorme Höhe von fast 3m. Was ich von den langen, dünnen und in den Himmel ragenden Strippen halten soll, weiß ich noch nicht so recht.



Umknicken können sie auch nicht - denn meine zarte, eigentlich nicht starkwüchsige Clematis mit zartrosa Blüten hat innerhalb von 1 Woche das Rosenbeet fast komplett überwachsen. Ich habe meinen Augen kaum getraut, obwohl ich ein paar der langen Ausläufer schon aus dem Küchenfenster gesehen habe. Nun ringeln und winden sich 4m lange Ausläufer um und über die Rosen. Meine durch den starken Winter in Mitleidenschaft gezogenen Rosen finden das nicht so toll - die Rose de Resht aber offenbar schon.





Ein bischen Rosenduft gab es aber heute nochmal. Es war schön warm, und auf einzelne Blüten schien die Sonne. Ich liebe diesen weichen samtigen Duft !

Ich wünsche Euch eine sonnige Woche mit hoffentlich endlich sommerlichen Temperaturen.
                                                                    Eure Eva

Kommentare:

  1. N'abend liebe Eva,
    erstmal ganz herzlichen Dank für deinen Kommentar bei mir über den ich mich doch sehr gefreut habe. Denn ich weiss ja mit was für zeitraubenden Problemen Du zu kämpfen hattest und trotzallem hast Du dir Zeit für einen besuch bei mir genommen :))
    Wieder mal sind die Rosen ein Thema bei Dir und wie ich Dir ja schon geschrieben habe, kannst Du mich damit immer locken. Rose de resht ist ja eh eine besonders schöne Sorte, allerdings wundert es mich das sie den regen so über sich ergehn lässt, reagiert sie sonst eigentlich eher empfindlich. Hier wurde heute keine Sonne gesichtet, mal wieder grau in grau und selbst meine Heritage mit ihren vielen Knospen hat keine Lust sie zu öffnen, was ich nur zu gut verstehen kann! Denn gerade geöffnet bringt ein kräftiger Regenschauer auch direkt einen zusätzlichen Blütenblattregen!
    Dir noch eine schöne Woche und ich freue mich schon sehr auf weitere Besuche von Dir :)
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    also deine Rose ist ja ein Traum.... diese Blüten sind besonders schön, schade daß ich nicht auch noch dran schnuppern kann;-))

    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    die Rose ist wirklich wunderschön. Bei uns ist es heute auch mal trocken und ich geniesse den Garten.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva