Freitag, 6. Oktober 2017

... mit Paul in Oslo ! ... with Paul in Oslo !

Ja - mich hat das Norwegenfieber erwischt. Nachträglich. Es war von Anfang an sehr schön. Eine spannende Reise, ein schönes und spekakuläres Land mit sehr freundlichen Menschen. Und wir haben so unfassbar viel gesehen. Ich lade Euch ein, noch ein Stück mitzukommen - zum Beispiel nach Oslo.




Oslo ist einfach dar Hammer. Man kann sogar an einem Tag eine Menge sehen. Wir haben uns eine Extraportion Kultur gegönnt. Ich nehme Euch mit ins Munch - Museum, in den Botanischen Garten und zur Oper. Gern wären wir noch ins Museum für Architektur gegangen - aber das hat wirklich nicht mehr in den Tag gepasst.


Mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil kann man ganz toll oberhalb der Stadt auf einem sehr großen Campingplatz Station machen. Die Stadt liegt einem zu Füßen und ist sehr schnell erreichbar.



Das Edvard Munch Museum war super interessant. Bekannt ist "der Schrei" im Prinzip jedem - der war aber gerade im Nationalmuseum. Im Munch Museum waren aber sehr viele andere sehr schöne Gemälde und Skulpturen. Im Museum ist ein schönes kleines Cafe - das war aber leider so voll, daß wir im Anschluß lieber in den traumhaften Botanischen Garten gleich gegenüber gegangen sind.

In den darf man sogar mit Hund - was ich nicht selbstverständlich finde . Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn Mr. Murphy ist ein sehr netter Hund, wartet aber außerordentlich ungern im Auto.

Achtung - ich überschütte Euch gleich mal mit Bildern ....
















Wir sind von einem Gewächshaus zum anderen gegangen - eines war toller als das andere. Ich war schon in einigen Gewächshäusern - aber die waren meist eher moderner. Die Gewächshäuser in Oslo sind so schön alt ...







Der Park ist ebenfalls sehr schön, und wir von den Osloern zum Entspannen und als Treffpunkt genutzt. Auf den Wiesen saßen überall Grüppchen zum Musikmachen und Picknicken. Das Wetter war aber auch toll ...











 Auwei - so viele Bilder, aber nicht mal ein Bruchteil meiner Fotos. Aber das kennt Ihr ja...
Zuletzt noch die Oper - oh ja das muß sein, denn DIE wollte ich ganz unbedingt sehen.
















..so, das habt Ihr geschafft. Mir ging es genauso, ganz erschlagen von den Eindrücken ging es zurück zu Paul auf den Campingplatz.


Und morgen ... geht es endlich in den Rondane - Nationalpark.
Einfach    S P E K T A K U L Ä R !


Macht es Euch schön !
Eure Eva

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine ganz andere Stadt... ich kenn sie nur im Winter. Aber auch großartig.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva