Montag, 12. Dezember 2016

12. Dez ★ gehäkelte Sternchenschnuppen ★ DIY ★ crochet mini stars






Halli hallo ! Heute gibt es was ganz ganz Kleines - eine Minihäkelei sozusagen. Sternchen sind ja sehr beliebt und deshalb habe ich noch eine weitere Variante für Euch. Mit dickerem Garn werden dann richtige Sterne daraus.

Für meine Mini-Sternchen habe ich weiße Baumwolle mit silbernem Lurexfaden von Rico genommen  essentials "crochet glitz", 1,75 -2 Garnstärke, 50 g mit einer Lauflänge von ca 250m.

Da könnte man die halbe Milchstraße nachhäkeln - was ich aber dann doch übertrieben finde. Mir reichen so 15 Sternchen, die ich an eine Minitanne hängen möchte. Das kann ich Euch aber leider heute noch nicht zeigen, denn ich hänge gerade etwas durch, und habe gerade mal so geschafft, die Sternchen zu häkeln und noch halbwegs vernünftige Fotos zu machen.








Winter ist echt nichts für mich. Es ist ja immer so unfassbar schnell wieder dunkel, irgendwie komme ich damit nicht klar...

Genug gejammert ! 


Die Sternchen lassen sich sehr einfach häkeln
Das geht so:


In einen Maschenring werden 10 Stäbchen gehäkelt, 
wobei 2 Luftmaschen das erste Stäbchen ersetzen.



Der Maschenring wird zugezogen und die Runde mit einer Kettmasche geschlossen.
 




* nun werden 5 Luftmaschen gehäkelt. In die vorletzte 
dieser Luftmaschen eine Kettmasche häkeln. 







Dadurch bildet sich eine ganz kleine Spitze. 
In die nächste Luftmasche wird 1 halbes Stäbchen gehäkelt, in die Folgemasche ein Stäbchen.






 Das ergibt einen losen Zacken. Dieser wird nun am gehäkelten Stäbchenkreis befestigt. 
Dazu laßt Ihr eine Masche aus, und häkelt in die Folgemasche eine Kettmasche. *




von * bis * wiederholen, bis Ihr 5 Zacken habt.


 




Fertig. Faden durchziehen, Fadenenden vernähen - 
oder daraus gleich eine kleine Schlaufe knoten


So - und damit wünsche Ich Euch einen schönen Abend !
Eure Eva



Kommentare:

  1. Soooooo schöne Sternchenschnuppen liebe Eva, die mach ich ganz ganz sicher nach, danke schön
    fühl dich umärmelt und einen schönen Tag für dich
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süße Idee. Davon könnte ich den ganzen Weihnachtsbaum voll haben ;-)
    Herzliche Adventsgrüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    ich freue mich sehr über deinen Adventskalender, lese immer am Morgen den vom Tag davor. Schon lange bin ich hier als stille Leserin unterwegs und schätze deinen Blog sehr. Vielen Dank für deine Mühe, die du dir jetzt jeden Tag machst.
    Das Sternchen habe ich gerade direkt ausprobiert: es ist super geworden :) Davon mache ich auf jeden Fall noch ganz viele als Geschenkanhänger, fürs Fenster, den Baum.....
    Ganz liebe Grüße, noch eine gemütliche Adventszeit und gute Besserung
    wünscht dir Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  4. So eine feine Sternenhäkelei.. hachz! Immer wieder schön! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva