Montag, 25. April 2016

Pastell - Blüten häkeln * Tutorial * crocheting pastell daisies

Zur Zeit häkle ich 34cm Quadrate für unsere Gartenstühle und die Gartenbank. Eine Seite wird gehäkelt und im Anschluß auf ein flaches Leinenkissen genäht. Dieses Mal sind es Pastell-Blüten.
Nicht dicht an dicht - aber Blüte an Blüte. Für diese Blumen habe ich Euch ein Tutorial fotografiert.




Los geht es ! Verwendet habe ich mein Lieblingsgarn - 3-4 fädige Baumwolle, 3,5er Stärke. Hersteller gibt es ganz viele. Ich suche mir die Garne überall zusammen - wichtig ist nur, daß sie immer aus 100% Baumwolle sind, und alle 3,5er Stärke haben. Manche sind gasiert - also mercerisiert - aber das mag ich eigentlich nicht so gern, weil das Garn glänzt, und den Augenmerk von der Form und den Farben ablenkt. Das Garn hat allerdings den Vorteil, das man nicht ständig zarte Flusen einatmet.



Ich fange immer mit einem Fadenring an.
In den Fadenring werden 12 Stäbchen in pastellgelb gehäkelt und mit einer Kettmasche geschlossen. Das Fadenende in der Mitte nehmen und fest zuziehen.



In der nächsten Runde wird mit einer anderen Farbe ( zum Beispiel grün ) gehäkelt:
zuerst 2 Steigeluftmaschen und danach immer im Wechsel:
in die Masche der Vorrunde : 1 Stäbchen,
in die Folgemasche der Vorrunde: 2 Stäbchen.
in die Masche der Vorrunde : 1 Stäbchen,
in die Folgemasche der Vorrunde: 2 Stäbchen.
usw.
mit einer Kettmasche schließen.

Zum Schluß hat man 18 Stäbchen.







letzte Runde, neue Farbe ( Rosa ) :
2 Luftmaschen,
in die nächste Masche kommen:1 Feste Masche, 2 Stäbchen, 1 Feste Masche, 2 Luftmaschen,
in die Folgemasche: 1 Kettmasche
2 Luftmaschen,
in die nächste Masche kommen:1 Feste Masche, 2 Stäbchen, 1 Feste Masche, 2 Luftmaschen,
in die Folgemasche: 1 Kettmasche
usw









mit einer Kettmasche schließen, Faden durchziehen und rückwärtig vernähen




für ein ca 34cm großes Quadrat habe ich 15 Blüten gehäkelt, hin und her sortiert und im Anschluß rückwärtig zusammengenäht. Farb"Ausreißer" wie die dunkellila Blüte machen es für mich etwas spannender.



 

Ein kleines Bild mit Häkelschrift habe ich auch noch für Euch:






Macht es Euch schön !
Eure Eva



Kommentare:

  1. ...du Liebe Eva,
    du schickst uns so viele tolle Inspirationen, ich muss gesteh´n ich komm gar nicht hinterher!
    Schaut wirklich klasse aus, und ich muss immer wieder dein Gespür für Farben bewundern!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. aaahhh..
    die sind zauberhaft und sehen gar nicht schwer aus
    vielleicht sollte ich es doch auch mal probieren ..
    (wenn der Tag 48 Stunden hat ;) )
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    wunderschöne Blüten und traumhafte Farben, ganz sicher wird das auch wieder ein Traumsitzkissen, ist es ja eigentlich schon.
    Danke für das DIY.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Eva , vielen Dank für dieses tolle Tutorial. Ich habe erst angefangen zu häkeln und quäle mich gerade mit den Grannys herum. Diese Anleitung ist seht gut nachvollziehbar, das muss ich sofort ausprobieren :-)
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Deine Farben sind ein Traum.
    GLG von Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das machst du echt super schö. Gefällt mir gut und wird mit sicherheit ein echter Hingucker.
    Die Farben finde ich auch klasse.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    herzlichen Dank für die tolle Anleitung! Die Blüten sind einfach süss!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Eva,

    ich finde Deinen Blog super schön und schau auch jeden Tag vorbei ;-) Deine Blümchen finde ich so bezaubernt, dass ich sie gleich ausprobiert habe. Allerdings kommt es mir so vor, als wenn die erste Reihe keine festen Maschen sind, sondern Stäbchen. Irre ich mich oder ist es bei Dir ein Tipfehler? Wäre für ein Feedback sehr dankbar. Mach weiter so.
    VlG Tina :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar!! ♥ Vielen Dank fürs Teilen :-). Ein schönes Pfingstwochenende wüncht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva