Mittwoch, 23. Dezember 2015

23. Engelchen - Girlande * DIY * angel - garland : a fast tutorial

Uhhhh, wir sind im Endspurt, und ich bin so froh über Eure vielen lieben Kommentare !
Heute wird das 23. und damit vorletzte Türchen geöffnet. Ganz zum Schluß gibt es noch ein kleines DIY aus kleinen Glanzpapierengelchen. Ja - ich weiß, ein bischen spät - aber das Material hatte ich noch liegen und meine Idee wollte ich unbedingt noch kurz vor Weihnachten "weg" basteln.




Ich hatte da so eine schwache Erinnerung an Papierengel und war von der Idee von Reserl aus Resis weißer Welt  aus Glanzpapierbildchen ( bei ihr waren es Katzen ) eine kleine Girlande zu basteln ganz begeistert.


" Hey ", das ginge doch super mit Glanzpapier- Engeln ! Also habe ich mich bei Tiger ( einem dänischen Deko und Kleinkram - Laden ) mit Bildchen eingedeckt. 2 Bögen für einen Euro, da kann man nichts falsch machen. Silbernes Seidenpapier hatte ich auch noch. Verwendbar ist jedes andere Papier das nicht zu dick ist.

Ein bischen Kleber, ein bischen altes Papier und 2m Silberkordel, eine Schere und etwas Geduld sind zusätzlich nötig.




Falls jemand noch unter Vorweihnachtlicher Langeweile, Bastelwahn oder überzähliger Zeit leidet, dem kann ich diese kleine Bastelei wärmstens ans Herz legen. Es geht schnell, macht nicht übermäßig viel Arbeit, geht ganz einfach und sieht niedlich aus. Meine Tochter sprach zwar von Kitsch-Overload aber das ist mir grad wurscht. Heute darf das mal, und schön nostalgisch ist es auch.


Ach ja - wer öfter mal bastelt ist bestimmt genau wie ich in 30 Minuten oder weniger fertig. Ich habe zwischendurch immer wieder fotografiert und brauchte dafür etwas mehr als eine halbe Stunde. Glanzpapierbildchen habt Ihr vielleicht in Eurem unergründlichen Bastelfundus, oder Ihr schaut mal auf die Seite von The Graphics Fairy, dort werden ganz viele Bilder zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Zur Zeit sind es 237 Engel und Feen.


Ich habe zuerst die Engel ausgeschnitten, an denen sich ein Röckchen aus Seidenpapier sinnvoll ankleben läßt und teilweise ein Stückchen eingekürzt. Dann müssen noch kleine Seidenpapier-Streifen zugeschnitten werden. Meine waren 7 x 15cm bzw. 8 x 20cm groß.





Die Streifen habe ich ziehharmonika - artig gefaltet. Das geht einseitig oder durchgehend.






Eine Seite wird zusammengefaßt, ein bischen Pritt hilft alles in Form zu halten. Zum Montieren des Rockes habe ich Uhu genommen, wegen der besseren Klebkraft. Eine mittlere Menge auf die Rückseite des Bildchens ....






 ... und dann die zusammengefaßte Seite mit der silbernen Seite auf den Kleber drücken. Den Rock dabei ein wenig in Form ziehen. Die Falten habe ich mit etwas altem Papier verdeckt. Meines habe ich ausgestanzt, man kann es natürlich auch ausschneiden






  So sehen die fast fertigen Engel von vorn aus:





Zum Aufhängen habe ich ein paar 1x 2cm große Stücke Papier ausgeschnitten und auf der Rückseite der Engel über die Silberkordel geklebt






Hier seht Ihr das Ergebnis: mit etwas Washitape kann man es sogar auf die gute Tapete kleben:







Und hier noch die Riege der Engelchen, in die ich ein bischen verliebt bin. Willkommen Kitsch, willkommen Nostalgie, es weihnachtet !!!










 so und nun werden wir wieder wie letztes Jahr "lille juleaften" feiern. Der kleine Weihnachtsabend vor dem Heiligabend, mit Tee, Keksen und dem gemeinschaftlichen Schmücken des Tannenbaums !

Ich wünsche Euch einen herrlichen Vor-Weihnachtsabend und bedanke mich dafür, daß ich hier so tolle Leser und Besucher habe ! Es ist mir ein so großes Vergnügen !

Eure Eva








Kommentare:

  1. Toll, was du in den letzten Tagen noch Schönes gebastelt hast! Leider hatte ich Probleme beim Kommentieren...
    Nun wünsche ich dir schöne Feiertage mit einer Familie!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Tja, Engelchen hätte ich, Papier sicher auch, was fehlt ist die Lust, noch was zu machen, außer Extremcouching!
    Schöne Feiertage und danke für deine vielen Inspirationen!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die schauen mit Röckchen viel, viel schöne aus, tolle Idee!!!
    Frohe Weihnachten!!!
    Taty

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft!
    Werde ich sicher nachbasteln, allerdings nach Weihnachten.
    Denn ich finde, Engelchen gehen immer ;)
    Dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtesfest
    Kama

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    die Girlande ist zauberhaft. Irgendwo habe ich doch auch noch von diesen Tauschbildlis (so sagen wir den)...
    Dir und deinen Lieben wünsche ich friedliche Festtage und einen guten Rutsch ins 2016.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    vielen Dank für Deinen so schönen, abwechslungsreichen Adventskalender und Deine Geduld und Ausdauer, ihn täglich zu posten. Fröhliche Weihnachten :o)

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva