Dienstag, 22. Dezember 2015

22. Häkelstern als Stecknadelkissen & Alpaka Loop * crochet star as a pincushion & alpaca loop

Ich finde ihn süß, den kleinen Stern. Vor einiger Zeit habe ich ein paar Rauten gehäkelt. Einfach so drauf los. Erst 1 Stäbchen, dann 3, bis es 9 waren und dann wieder abnehmen, bis 1 Stäbchen übrig bleibt. Und dann noch eine Raute und noch eine. Beim Zusammenlegen brauchte ich 7 Rauten für einen kompletten Stern. Da er doppellagig sein sollte sind es insgesamt 14 Rauten.





7 einzelne Rauten habe ich jeweils bis zur Hälfte zusammengehäkelt. Das gleiche mit den anderen 7 Rauten. Nun beide Sterne aufeinanderlegen - mit den schönen Seiten nach außen. Nun rundherum zusammenhäkeln. Ich habe halbe Stäbchen gehäkelt -  jeweils 3 halbe Stäbchen in jede Sternspitze ( 5 wären besser gewesen ) .




 



Eine schmale Seite bleibt ersteinmal offen - zum Ausstopfen braucht man ein bischen Platz. Das letzte Stück zusammenhäkeln, Faden vernähen. Bei meinen Sternen habe ich es irgendwie nicht hinbekommen, daß die Mitte des Sterns wirklich geschlossen ist. Also habe ich sie so gut es ging zusammengenäht und mit einem Perlmuttknopf überdeckt. Die nicht so schöne Mitte ist nun unsichtbar, und der Knopf sieht auch schön aus. Eine praktische Resteverwertung für kleine Mengen Baumwolle ist es auch noch.





Die letzten zwei Nächte habe ich strickend verbracht, weil ich mal wieder kurzfristig beschlossen habe, meiner Mutter und meiner Schwiegermutter einen Schal mit ins Geschenkpäckchen zu packen.
Der Seegrüne Schal ist für meine Mutter - es ist ihre Lieblingsfarbe und aus feinem Baby Alpaka. Das Muster ist ein einfaches Perlmuster, ab und zu durch eine Reihe Lochmuster unterbrochen. 









Die Wolle ist von Lang Yarns " MALOU Light " Baby Alpaca ( 72% Alpaca, 16% Polyamid, 12% Wolle ) und wurde von mir mit 5er Nadeln verstrickt. Breite: 30cm Länge: 130cm. Den Schal habe ich zum Loop zusammengenäht. Materialverbrauch ca 1,5 Knäul.

Weiter gehts, Schal 2 wartet ....



Macht es Euch schön,
Eure Eva !












Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist wieder zu schön hier! Hab mir heute früh einfach ohne Sinn und Verstand Catania Garne in verschiedenen Farben gekauft und nun diese superschönen Nadelkissensterne entdeckt!! Auch wenn es mir eigentlich schon zu spät ist und ich schon Eierlikör intus habe.. ich reiße jetzt noch ein Knäul an!! Schal ist auch seeehr schön. Schönen Abend noch und viele Grüße von Katrin N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin !
      Ach Du auch ? Sogar den Eierlikör hatte ich auch gerade. Hat mich beim Stricken so schön beschwingt ... bunte Sterne sind bestimmt wunderschön !
      Dir eine gute Nacht !
      Eva

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. So lieb von Dir uns mit einem Adventskalender zu verwöhnen. Heute zeigst Du uns schon wieder so hübsche Werkeleien. Hm, der Häkelstern wäre ein Perfektes Geburtstagsgeschenk für im Januar (Sterne gehen doch das ganze Jahr) und dann erst der Schal für Deine Mutter. Wieviele Knäuel hast Du verstrickt? Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cornelia ! Danke !
      Sterne gehen immer... finde ich auch. Man kann ja die Lieblingsfarben nehmen,
      dann passt es das ganze Jahr.

      Von der Wolle habe ich ungefähr ein + ein halbes Knäul gebraucht. Die Lauflänge ist mit 190m auf 50g beachtlich,
      aber bei den Maßen braucht man auch viel. Übrigens ist der Schal federleicht mit nur 75 Gramm !!!

      Liebe Grüße Eva

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Ich finde deinen Stern wunderschön liebe Eva, eine super Idee und ich mag Sterne in allen Varianten. Danke für diesen schönen Advenskalender ich habe mich jeden Tag darauf gefreut.
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Weihnachtsfest AnneRose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,ein ganz herzliches Dankeschön für deine Posts. Auch ich habe mich jeden Tag darauf gefreut, so schöne Anregungen und Ideen. Ich wünsche Dir und den Deinen ein geruhsames Weihnachtsfest ganz liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva