Dienstag, 3. März 2015

Fremdbezug : Narzissen in der Laterne * Narcissi in the lantern


Wer sagt eigentlich, daß Laternen keine wunderschönen Mini-Gewächshäuser sind ? 
Na eben.

Mir ist nach ewigen Zeiten eine ältere Laterne untergekommen. Da sie leider farblich nicht mehr
in unser Wohnzimmer passte, habe ich sie fein säuberlich weggeräumt und fast vergessen.













Nun kommt sie aber richtig schön zur Geltung. Mit einer kleinen Schale voller dottergelber
Narzissen. Ich habe natürlich gleich einige gekauft, und nun habe ich ein kleines Narzissenfeld
auf meinem Schrank und freue mich jeden Tag aufs Neue. Und wo ich schon gerade mal beim "Fremdbepflanzen" bin, habe ich mir gleich noch ein Windlicht geschnappt.









Macht es Euch schön !
Eure Eva 





Kommentare:

  1. Oh liebe Eva, Narzissen gehen ja immer und bringen ein wenig Sonne ins Haus. Übrigens in der Laterne sehen sie ganz besonders fein aus. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva, in älteren Blogbeiträgen von Dir habe ich so schöne Holzhasen entdeckt ( einen Sitzenden und zwei kleine in einem Nest ). Sind die selbstgemacht? Leider habe ich nirgends eine Bezugsquelle finden können und auch in Deinem Shop gibt es sie nicht. Könntest du mir sagen, wo ich solche finden kann? Maile mir doch bitte unter barbara@stephan-und-reichel.com. Freue mich auf Deine Antwort! Tolle Naturdeko in Deinen Posts übrigens! Viele Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wow deine Laterne sieht toll aus! So kann der Frühling kommen! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    Eine tolle Idee die Laterne als Pflanzhaus zu nutzen :-)
    Sieht schön aus...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Super schöne Ideen die Blumen in Szene zu setzen! Das sieht echt schick aus.
    Ich habe für meine Wohnung eine voll schöne Idee gefunden. Auf der Seite der coolprint GmbH kann man sein eigenes bild designen. Entweder aus eigenen Fotos oder bildern oder man kann vorgefertigte Designs bearbeiten und individuell verändern. Auf jeden fall eine richtig coole Idee. Ich bin total begeistert!

    Liebe grüße und weiter so!
    Christina

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva