Donnerstag, 22. Januar 2015

Eine Stola für die Prinzessin ... gesponnen & verhäkelt * A Stola for the princess... spun & crocheted








Heute möchte ich Euch zeigen was ich aus meiner selbstgesponnen Wolle gemacht habe ! Ich habe fleißig am Spinnrad gesessen und versucht einen gleichmäßigen Faden zu spinnen. Spinnen ist am Anfang wirklich spannend, und man kann gut dabei abschalten, denn wenn man mit den Gedanken nicht dabei ist, ist ruck zuck der Faden gerissen.

Ich möchte mich hier auch gleich für Euren Zuspruch bedanken ! Das hat mich heute und gestern wirklich aufgebaut, und ich packe die Wünsche gleich mit in meine Tasche, wenn ich losbrause.  Es ist schön, so liebe Rückmeldungen zu bekommen.




Nun aber zurück zur flauschigen, winterweißen Wolle ! Das Verspinnen zu einem schönen Faden ist so gut geglückt, dass die Prinzessin *

 - * ja, die lieben Kinder nennen sich "Prinzessin" und "Prinz", und ich fand das etwas übertrieben, aber nur bis zu dem Tag, an dem ich zur "Königin" ernannt wurde -

also dass die Prinzessin fand, es wäre genug für einen extralangen Schal, der bitte die Breite einer Stola haben sollte. Die Königin murrte etwas, weil sie mal schnell errechnete, daß es sich dann so ungefähr einen Quadratmeter häkeln müsse. Aber murren ist kein Argument gegen einen schönen Schal und es wurde fleißig gehäkelt.













Das Ergebnis kann sich sehen lassen, der Stola-Schal ist 250 cm auf 42 cm und wunderschön weich und in einem ganz hellen creme. Die Wolle ist einfaches Dochtgarn, also einfädig und hat lauter lustige kleine "Löckchen" ( korkenzieherartige Knötchen ), weil ich zu viel Fadenspannung beim Spinnen hineingegeben habe. Anders spinnen kann ich noch nicht. Das Garn macht dadurch aber schöne Effekte und darum bin ich zufrieden.


Kurzanleitung

Der Schal besteht aus 250cm Luftmaschen und ist ganz einfach zu häkeln:

In jede 2. Masche der Luftmaschenschlange werden 3 Stäbchen gehäkelt, dann eine Masche übergangen und wieder 3 Stäbchen gehäkelt. Es entsteht ein Fächermuster. * Am Ende der Reihe habe ich 3 Luftmaschen gehäkelt, den Schal umgedreht, und 3 Stäbchen in den ersten Maschenbogen gehäkelt, die nächsten 3 Stäbchen in den nächsten Maschenbogen usw.*

von * bis * wiederholen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist.



 

 





Die Prinzessin ist auch glücklich. Wenn die Stola in Ungnade gefallen wäre, hätte ich mich über einen super kuscheliges Teilchen in meiner Gaderobe gefreut, aber die Stola bekomme ich spätestens ab jetzt nicht mehr in die Hände. Schwups, weg ist sie.
 





 Ach ja, irgendwie drängt sich bei uns immer ein eifersüchtiger Hund ins Bild, wenn wir uns mal nicht um den "unvergleichlich entzückenden Herrn Collie" kümmern .... komisch, da ist er ja wieder.







Ganz viele liebe Grüße,
Eure Eva




Nachtrag:
die guten Wünsche haben offenbar gewirkt. O-Ton Doc: "machen sie weiter mit der Menschwerdung" ( soll wohl heißen : alles ok ). Was für eine Erleichterung !

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung zu der schönen Stola! Die Bilder machen Lust, sofort die Häkelnadel zu greifen und loszumaschen. Der Schal lädt ein zum richtig schön Reinkuscheln!
    Alles Gute für Dich und herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. uih...sieht der herrlich kuschelig aus...und wenn man den umhat, darf man sich auch prinzessin nennen ;o) lg nico

    AntwortenLöschen
  3. Frau Königin, das sind ja mal gute Neuigkeiten vom Doc !!!
    Deine Prinzessin ist wunderschön auch der Schal ein Traum :-)
    Du hast so ein feines Händchen für schöne Sachen.
    Tolle Bilder, das letzte gefällt mir besonders mit Eurem Collie, so schön anzuschauen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. wie süß!!! du kannst wirklich stolz sein!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    wunderschöne Fotos. Die Stola ist traumschön!! Und das letzte Foto kannst du an eine Häkel-Zeitschrift schicken. Das kann definitiv so gedruckt werden :)) Ich bin ganz begeistert.
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

    AntwortenLöschen
  7. Total schön, sieht fast schon aus wie ein Poncho<3 und die selbstgemachte Wolle ist kaum zu toppen!
    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva