Mittwoch, 17. Dezember 2014

17 ✰ schnell gestrickt : Kissen mit Pailletten * fast knitting cushion with sequins


Die Zeit rennt ! Ich fange jetzt an, das Wohnzimmer kuscheliger zu machen. Es wird inzwischen empfindlich kalt, und so herrlich auch alte Häuser sind, es zieht einfach.

Also wird der Ofen wieder angeheizt, die Wolldecken ausgepackt, und das Sofa mit einer stattlichen Zahl von Kissen ausgestattet. Ich fürchte, das ich es immer ein wenig übertreibe. Ein paar Kissen habe ich heute weggeräumt, denn ein neues Kissen ist dazugekommen.


 ✰



Ich liebe wollweiße Schurwolle und habe eine ganze Weile gesucht, bis ich so schöne dicke Wolle gefunden habe. Die Wolle ist Dochtgarn mit der Stärke 7-8. Verstrickt habe ich sie aber mit 12mm Nadeln, damit ich schöne große Maschen bekomme. Ich habe ganz ganz fleißig und schnell gestrickt,
damit ich Euch heute noch zeigen kann, was daraus geworden ist.








Ins Fitnessstudio brauche ich heute nicht mehr, denn natürlich sind es welche die extra schwer robust und aus Holz sind.Genug gejammert. Der Verbrauch für ein komplettes Kissen wären exakt 4 Knäule mit 50m Lauflänge, ein paar silberne Pailletten und etwas Aluminiumgarn in silber.
 








Ich habe nur die Vorderseite gestrickt - denn sonst wird mir das Kissen zu dick. Die habe ich auf eine Kissenhülle genäht und bestickt.







Und nun darf es gemütlich werden. Neue Wolle habe ich schon liegen.











Diesen Winter bin ich ganz verrückt nach hellen Kissen, Decken und Kleindeko. Im Winter habe ich sonst eher warme Erdtöne, aber dieses Jahr liebe ich es hell. Wunderschön in Szene gesetzt bei H&M Home:


Quelle : H&M Home




Ganz verliebt habe ich mich aber in diese selbstgestrickten Decken, als ich beim Suchen extradicker Wolle im Internet in zwei Onlineshops gefunden habe. Weder die Decken noch die sehr schönen Onlineauftritte möchte ich Euch vorenthalten.

 ✰


Quelle: loopymango.com ( US )

 Hier als Set - wunderbar aber eine echte Investition
der Haken an diesen Decken bzw. Sets ist, das ich die Wolle aus Übersee schicken lassen müßte, und ich schon beim Artikelpreis fast ohnmächtig geworden bin. Loopy Mango aus New York bietet das Set mit Big Loop Yarn für eine 100x70cm große Decke für 224 USD an. Das Set umfaßt ein Knäul mit etwas über einem Kilo Gewicht und 115m Lauflänge, die Stricknadeln in 25mm, eine Anleitung und den schönen Beutel. Die Wolle als Einzelknäul kostet 198 USD - ist aber sowieso schon ausverkauft.

Sehr schön: es gibt Anleitungen, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

 





The Purl Bee of Soho

The Purl Bee of Soho
 


Wunderschön ist auch die Decke aus Pixie Dust Snowflake, wollweiß mit Silberglimmer, 60 x 140cm groß und aus 7 Knäulen gestrickt. Hach - die ideale Kombination für mich .... Ein Taumteil. 

Leider gibt es von dieser Wolle zur Zeit nur noch 2 Knäul im Shop. Für eine Decke bräuchte ich theoretisch 10 Knäul, und wäre mit stattlichen 376 USD dabei. Hust.

Aber auch hier sei gesagt - ein toller Shop, wunderschöne Garne, und kostenlose Strickmuster.





Falls Ihr noch ein bischen herumstöbern mögt - ich
habe gestern bis in die Nacht endlich meine Übersichts-Seiten ( fast ) aktualisiert.
Zusammen sind es inzwischen 72 DIY Anleitungen und 62 Rezepte.










DIY Natur : 15 Projekte


Rezepte - neu - : 62 Rezepte



 ✰


Das war es für heute. Ich hoffe, es hat Euch gefallen !
Seid lieb gegrüßt,
Eure Eva




Kommentare:

  1. liebe eva, das kissen ist toll!!! du bist ein naturtalent!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Eva,
    das Kissen ist der Hammer, die Idee mit dem Stern finde ich super schön.
    Da würde eine Decke aus den vorgestellten Wollen sehr gut zu passen.
    Aber das sind ja schon ganz nette Preise.
    Werde mir die Seiten aber gerne mal ansehen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    da hast du mal wieder etwas Wunderbares geschaffen. So ein Schmuckstück könnte unser Sofa auch noch gebrauchen :)
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gerade erst meine ersten Strickversuche wage, denn bisher habe ich nur gehäkelt..
    Aber ich denke dies wäre ein schönes Projekt für den Anfang.
    Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  4. ...einfach traumhaft ich habe heute Pailetten am Strang mitgenommen, bin mal gespannt wie es mir mit dem Aufnähen ergeht, wahrscheinlich muss ich das von Hand machen, wobei ich das doch so gar nicht mag!
    Einen wunderbaren Abend noch!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Das Kissen ist Dir super gelungen :-)
    Erste Sahne mit dem Pailettenstern.
    Die Decke ist einfach genial, was für eine geniale, dicke Wolle.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kissen ist wunderschön geworden! Diese super dicken Wollen finde ich echt cool aber leider sind sie für mich echt nicht bezahlbar :'(

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  7. Ein so schönes Kissen!

    Der Stern wirkt sehr dezent darauf und bring neben der behaglichen Wolligkeit auch noch den Glanz von Weihnachten in die Stube. Ein selbst gestricktes Kissen steht auch noch auf meinem Plan, mal sehen ob ich das noch gebacken (gestrickt) bekomme :-).

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe eva,
    das kissen ist superschön. danke für die anleitung!
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva