Dienstag, 25. November 2014

Vanille-Shortbread & Herbstwald * DIY * recipe for Vanilla Shortbread & autumn wood


Das Vanille-Extrakt, das ich Euch am Sonntag ( hier ) gezeigt habe, verfeinert das Shortbread-Rezept, dass ich aus jamie, dem Jamie Oliver Rezept Magazin habe. Das Rezept an sich ist ganz toll. Ich habe schon einige Shortbread-Rezepte ausprobiert. Dies ist eines der besten.






Und hier das Rezept für: Vanille - Shortbread



 Zutaten:
 200g zimmerwarme Butter ( Süßrahmbutter ist empfehlenswert )
100g Zucker + ca 20g
abgeriebene Bio - Zitronenschale
1 Eßlöffel Vanilleextrakt
300g Mehl
50g Kartoffelstärke oder Reismehl
1 Teelöffel Backpulver
etwas Butter oder Backpapier für das Backblech

zubereiten:

Ofen auf 180°C vorheizen

Butter und Zucker hell und cremig aufschlagen, 
Zitronenschale und Vanilleextrakt zugeben.
Mehle, bzw. Mehl und Stärke mischen und mit 
dem Backpulver darüber sieben. 
Alles zu einem Teig verkneten und eine Kugel formen. 
Auf das gefettete oder mit Backpapier belegte Backblech
legen und zu einem gleichmäßigem Kreis ausrollen.
Teigdicke ca 1 - 1,5cm.  

Mit dem Messer kleine Kerben ziehen, 
als würde man schmale Kuchenstücke schneiden.
Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

10 Minuten in den Kühlschrank stellen

Shortbread ca 20 -25 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene
goldbraun backen, herausnehmen und mit ca 20g Zucker bestreuen. 
Zucker vorsichtig auf den Teig drücken. Kuchenstücke teilen 
und das Shortbread ganz abkühlen lassen.




 *




Das ist so lecker !  
Das Shortbread ist sehr mürbe, saftig und butterig. 

Nichts für die Linie, aber etwas ganz Feines für die Seele. Köstlich zu schwarzem Tee mit Milch oder Earl Grey.






... und ganz toll nach einem ausgiebigen Waldspaziergang - so wie unserer vom letzten Sonntag.
Eine erstaunliche Wärme, sobald wir windgeschützt und in der Sonne standen.














 ganz liebe Grüße !
Eure Eva








Ich habe es etwas abgewandelt, denn mein Vanille-Extrakt sollte mit hinein.

Kommentare:

  1. Hmmmmmmmmm,
    das sieht wirklich appetitlich aus....fast zu schade zum Essen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    da "sprechen" wir uns schon wieder. ;-)
    So schöne Bilder von Eurem Spaziergang.
    Das Shortbread sieht sehr lecker aus und schmeckt
    mit dem selbstgemachten Vanilleextrakt sicherlich auch so.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    Was für ein feines Shortbread Rezept, danke!
    Deine Aufnahmen sind wunderschön vom Waldspaziergang.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh! Deine Shortread Bilder lassen mir schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammen laufen! Das sieht sooo lecker aus und das selbstgemachte Vanilleextrakt ist natürlich das i-Tüpfelchen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Oh dein Shortbread hört sich ja super lecker an! :-) Da will man doch glatt reinbeißen!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,

    yummy yummy yummy das klingt unheimlich lecker, dass Rezept speicher ich mir mal ab :)
    Vielen Dank fürs teilen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva