Mittwoch, 19. November 2014

hübsch gemacht : Pimp your cardigan !




Halli hallo ! Heute habe ich mir einen meiner schlichten Baumwoll-Cardigans vorgeholt, und ihn ein bischen aufgehübscht. Ich habe zwei fast identische - einen etwas dünneren mit relativ kurzen Ärmeln und einen etwas dickeren, der bis zu den Handgelenken reicht. Den kürzeren wollte ich etwas verändern. Mit selbstgenähten Seiden- und Tüllblüten, und Pailletten, Spitze und Perlmuttknöpfen aus meinem Fundus.






Der Cardigan ist schön geworden und gefällt mir.

Allerdings ist es der falsche Cardigan - der mit den langen Ärmeln, und die rosa
Blüte ist ein echter Hingucker - oh je , oh je - die muß wirklich deutlich nach oben versetzt werden,
obwohl es beim Probelegen noch ganz unauffällig wirkte.







nochmal in der oberen Diele probetragen......




 Pailletten, Pailletten, Pailletten.....



Ganz liebe Grüße,
Eure Eva

Kommentare:

  1. boah...sieht das schön aus...gleich soooo viel romantischer...ich würde mich freuen, wenn du meine aktion unterstützen würdest...magst du mal schauen kommen? lg nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    ist der schön geworden. Wie "einfach" man doch aus einem schlichten Stück was ganz Besonderes zaubern kann.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    das sieht wirklich wunderhübsch aus, was du da gezaubert hast.
    Wirklich ganz toll und tausend mal besser, als etwas Gekauftes!
    Da stöber ich doch gleich mal in meinem Fundus :)
    Ganz Liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  4. Oh Wahnsinn, das sieht super süß aus! Was du immer für schöne Stoffe und Bänder hast! Die Farben passen super zusammen! Ein Traum!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich hübsch geworden. Macht eine einfach Strickjacke gleich viel einmaliger. Und ich liebe diesen rustikalen Stil. :)

    Liebe Grüße, Hannah. :)

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva