Mittwoch, 8. Oktober 2014

Sisal Windlicht * DIY * home decoration : storm latern with sisal string



Geht es Euch auch so ? In der Herbstzeit bekomme ich seltsame Bastelschübe. Die Tage werden langsam kürzer und ich verbringe mehr Zeit im Haus. Sitze bestenfalls etwas herum und dann denke ich "ach, das könnte ich mal ausprobieren".

Gewusel, Gewusel und schon habe ich so einiges herausgekramt und beginne zu werkeln.
Eins ergibt das Nächste, und schon schwappt ein Projekt nach dem anderen auf meine to-do-Liste.

Heute habe ich überlegt, was ich aus Sisal - Paketschnur machen könnte.  Eines meiner schönen alten Weckgläser ist nun wohnzimmerfein mit Sisalschnur umwickelt.










Langsam wird es dunkel und das Windlicht gibt ein schönes warmes Licht und ist so schnell und simpel gemacht. Und weil es heute bei uns richtig stürmisch ist, finde ich es gleich doppelt gemütlich.








Mich freut ja so, daß Euch meine kleinen DIY 's gefallen. Darum gibt es ab heute Nachschub. Morgen zum Beispiel zeige ich Euch dann etwas Praktisches aus Sisalgarn.


Stürmische Grüße aus der Norddeutschen Tiefebene,
eure Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva, einfach und trotzdem sehr wirkungsvoll! Dankeschön fürs Zeigen! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva
    Ich liebe so Schnüre. Dein Windlich sieht toll aus. Ich kann es mir auch gut im Sommer zu Muscheln und Gräser vorstellen oder dann zu Weihnachten. Es lässt sich super kombinieren. Ich bin ja mal gespannt auf dein nächstes DIY.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    ich mag ja Paketschnur total gerne.
    Für meine Herzen habe ich welche geflochten und sie dann
    damit aufgehangen. Deine Idee werde ich mir bestimmt mopsen. ;-))
    Bin auf das nächste Projekt gepannt.
    Noch einen gemütlichen Abend, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine schöne, stimmungsvolle Herbstdeko! Ist halt auch toll fotografiert ;-)
    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    tolles DIY - ich mag so einfach umsetzbare Sachen sehr! Wunderschöne Bilder!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine schöne, stimmungsvolle Herbstdeko! Ist halt auch toll fotografiert ;-)
    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll! So rustikal und schön, wie der Herbst.
    Kommt auf meine (leider auch sehr lange) to-do-Liste ;)
    Liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,

    oh ja, dass ist auch eine schöne Idee. Wollte ich bei uns auch mal machen, aber mittlerweile habe ich sooooooooo viele Teelichter bei uns stehen....ich weiß schon gar nicht mehr wohin damit *g*

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    Eine schöne Idee das Glas mit Sisal zu umwickeln :-)
    Sieht super aus...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva,
    Sisalschnur ist ein tolles Material, mit dem ich auch schon öfters gewerkelt habe. Man kann auch gut häkeln damit, z. B. solche Manschetten für Gläser wie in deinem vorigen Post. Die gefallen mit sehr gut, wie auch das sisalumwickelte Glas.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva