Montag, 28. Juli 2014

freh up ! IKEA Gettorp TV Board & lemon cream crum cake Rezept




Es ist schon wieder passiert. Beim Schweden haben sie wieder alles richtig gemacht, denn ich konnte einfach nicht wiederstehen. Soll heißen : ich wollte mit meinem Sohn nur ein Regal kaufen und habe hinterher fast einen Anhänger gebraucht. Ehrlich. Mann und Sohn haben sich ganz "gemütlich" die halbe Rückbank meines Cruisers geteilt, der Rest des Wagens bestand aus meinem ungeplanten Einkauf.


Ich war ganz entzückt, das im Einrichtungshaus schon Möbel aus dem neuen Katalog dekoriert waren. Und ich habe sie - leider -  auch gleich gefunden und eingepackt.


Eigentlich habe ich mir vorgenommen, nur dann etwas Neues zu kaufen, wenn ich nichts Altes upcyclen kann, aber die neue Gettorp TV-Bank aus gebürstetem Aluminum und Milchglas ist wie Maßgeschneidert für unser Wohnzimmer: hell, luftig, schlicht, modern und .... feuerfest. Das Board steht rechts neben dem Ofen, denn es ist der einzige mögliche Platz in unserem ganz kleinen Wohnzimmer.



     Vorher USM Haller man beachte die formschöne Steckerleiste...                         Nachher IKEA Gettorp







Der Montag ist heute mein fresh up - Tag. Zu dem neuen hellen Möbel habe ich zarte helle Wiesenblumen ins Wohnzimmer geholt: Wilde Möhre in zartem Pastell und ein paar Kamillenstängel und Wiesenkerbel. Den habe ich aber ganz schnell nach draußen umdekoriert, denn er sieht zwar zauberhaft aus, aber der Geruch ist unterirdisch. .... bei der Großaufnahme habe ich Schnappatmung bekommen. Bäh.





 



Und da ja nicht nur die Augen etwas vom fresh - up haben sollen, gab es einen frischen und saftigen Zitronen - Frischkäse Krümelkuchen ( lemon cheese crum cake )  für alle.






Das ist ein super leckeres Dessert mit einem köstlichen Krümelmix aus Butter, Löffelbisquits, Amerettini und Amaretti zu Quark-Frischkäse mit Zitrone und Limettensaft . Obendrau mit Baiser, Zitornenmelisse und Zitronen Zesten. Bei mir in Kuchenform, sonst eigentlich aus dem Glas mit den Krümeln oben statt unten.






Rezept

Krümel von 250g Löffelbisquits, 100g Amaretti, 100g Amarettine mit 200g Butter vermengen
auf einen Tortenteller geben, andrücken ( Tortenring benutzen )
500g Magerquark, 250g Frischkäse, 125ml Milch, Saft von 2 Bio Zitronen+ Schale 1 Zitrone verrühren,
1x Sofortgelantine untermengen, auf dem Krümelboden verteilen. Kühl stellen.
50g Baiserstücke, Zesten einer Bio-Zitrone und Zitronenmelisse als Topping verteilen


Ich noch viel mehr von Ikea mitgeschleppt, aber das ist noch nicht an Ort und Stelle. Und zu guter Letzt bin ich meinem Vorsatz doch noch treu geblieben und habe eine uralte Ikea Vitrine unter vollem Körpereinsatz vom Boden geastet. Die wird ab heute wieder schön gemacht und darf dann wieder ins Wohnzimmer ziehen. Mein Mann ist schon am Sägen und Schrauben, und ich gleich im Anschluß noch am Streichen ...








So, nun habe ich Euch genug vollgetextet.
Genießt den schönen Nachmittag !
Eure Eva



 

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    Du kannst uns gar nicht volltexten. ;-))
    Dein Wohnzimmer sieht sehr sommerlich und leicht aus.
    Und Dein Kuchen passt da nicht nur farblich prima.
    Dir auch noch einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Da hattest Du ja eine richtig kreative Phase...
    Wunderschön ist alles geworden,und das Kuchenrezept ist genial.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    Der Möbelschwede ist wirklich ein Graus,
    nie kommt frau ohne was raus!
    Und die haben schon die neuen Sachen?

    Tolles Kuchenrezept.

    Liebe Grüße Andrea

    P.S. Auch deine Deko sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,

    ohhhhh ... der Kuchen ist ganz nach meinem Geschmack.
    Das Rezept habe ich mir gleich abgespeichert ... DANKE

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das I*kea USM-Haller schlägt, finde ich klasse ( sieht auch viel besser aus von den Proportionen her ). Habe auch noch ein uraltes Regal aus den Neunzigern im Gebrauch ( Metall/Glasplatten ), das mir immer noch total zusagt. Auch sonst hast du viel Schönes zu bieten heute.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,

    danke für das Vorher - Nachher Bild. Es sieht einfach genial aus. Aber IKEA Möbel sind auch genial. Muss da auch unbedingt dieses Jahr hin....bisher habe ich es noch nicht geschafft, kaum zu glauben *g*

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva