Montag, 2. Juni 2014

Renovieren ! Kleines Bad * a new small bathroom

Wir haben kurzfristig renoviert. Nein - eigentlich nicht wir - mein Mann hat das ganz allein geschafft.
Ich habe die Farbe, Tapete und das Laminat ausgesucht - und meinen Mann überredet, auch noch Stuckdeckenleisten anzubringen ( räusper - die sehen nur aus wie Stuck ). Helfen kann ich ja im Moment leider nicht - nur tolle Tips geben:" guck mal da - bleibt das so ? "


Manchmal geht alles schneller als man denkt. Unseren Abstellraum wollen wir schon seit Jahren renovieren. Es sollte ein kleines Bad werden, mit einem Boden aus geschliffenem Mamorstein-Mosaik. Wir haben aber nur wenige Räume, und ich mag keine großen Schränke hineinquetschen, und brauchten den Stauraum. Dieser Raum war praktisch, aber nur eine Zwischenlösung und das haben wir nun geändert. Wo ich mit dem vorher darin verstauten hin soll, weiß ich natürlich noch nicht, aber das ist mir erstmal egal.

Ausgeräumt kommt wieder die ganze Scheußlichkeit aus den 50er/60er Jahren zum Vorschein.


Ein riesen Glück sind die alten Türen und Türzargen, die Klinken sind "modern"- häßlich aus den 70ern. Da wurden die "häßlichen" alten Kastenschlösser modernisiert und leider weggeworfen. Sonst wären sie längst wieder an Ort und Stelle. Die Decke ist abgehängt, darunter schlummert eine Lehmverputzte Balkendecke. Die wieder in Ordnung zu bringen - mit allem was dazugehört - dauert erfahrungsgemäß 2 Wochen - nur um sie weißen zu können - und ist deshalb ausnahmsweise weggefallen.



Die häßlichen grauen Fliesen mußten unter anderem wegen Zeitmangels bleiben, also habe ich aus der Not eine Tugend gemacht, und alles so gut es ging auf die Fliesen abgestimmt.Da der Raum trotz des kleinen Fensters erstaunlich hell ist, habe ich zum ersten Mal mit dunkler Farbe experimentiert.
Sie heißt "blueberry" und ist ein mattes violett-anthrazit.

cremefarbene Tapete mit dezentem Silberglimmer zur blauberfarbener Wandfarbe ....




dazu "Stuckleisten" zur Verschönerung der abgehängten Decke


Ein schöner Raum und ein 2. Bad im Erdgeschoß ist mehr als praktisch. Hier ist endlich der "Badezimmerteil" des Raumes :


nein, das Schränkchen vor der Heizung bleibt nicht dort stehen....


 
Richtig gut ist, das auf der linken Seite ein raumhoher Schrank einzieht.
Der ist noch nicht ganz fertig ( wie man im Spiegel sieht ). Bilder dann also später, zusammen mit meinem neuen kleinen Blechschrank von IKEA

Ich bin sehr zufrieden mit der Renovierung. 
Danke Schatz ! Du bist der Beste !


Farbe: alpina pure color blueberry matt, Tapete: Schöner Wohnen, graues Laminat: : selitac, Spiegel, Badserie, Schrank & Waschbecken: Ikea, Lämpchen & Papierroller: aus Dänemark, "Stuck" & WC : Baumarkt, Fliesen: Altbestand aus 1950


Liebe Grüße, Eure Eva



Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    Euer neues Bad gefällt mir sehr gut. Und trotz der recht dunklen Farben wirkt es keineswegs dunkel. Ganz besonders toll finde ich das hübsche Waschbecken.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    das ist super geworden! Da fallen die Fliesen garnicht mehr als unerwünscht auf.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,

    wow, wirklich Wahnsinn. Der Raum sieht jetzt schon super schick aus. Mir gefällt auch die dunkle Farbe sehr gut. Und die Tapete erst. Klasse. Bin schon auf die nächsten Bilder mit dem Wandhohen Schrank gespannt :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. WOW!
    In dem neuen Kontext sehen die Fliesen richtig schick aus!
    Gut dass ihr sie nicht rausgerissen habt.
    Tapete und Farbe sind ein Genuss. Das Waschbecken passt perfekt zu den Fliesen.
    Die Renovierung ist euch wo was von Gelungen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Das Bad ist wunderschön geworden, tolle Wandfarbe :-)
    Kompliment an Deinen Mann,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ich bin sprachlos!!!! soooooooooooo schön!!!!! liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  7. Hah!
    Rest vom Bad gefunden, habe schon bei dem kleinen Schränkchen nen Kommentar gepostet!
    Wie schon erwähnt die Wandfarbe ist der Knaller!
    Ich bin soo auf den Kleiderschrank Teil gespannt!;)
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen...ich finde die Fliesen total schön....ihr habt es toll gemacht :-) liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin r*e*s*t*l*o*s begeistert! Ich dachte schon beim vorher Bild, dass die Fliesen gar nicht schlimm sind. Aber nach dem Makeover wirken sie richtig stylisch.
    Ein super Beispiel, dass man aus alt wieder neu machen kann. Und nochwas....Stil und Geschmack kann man nicht kaufen, man hat ihn oder nicht.
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva