Donnerstag, 26. Juni 2014

die ersten Hühner * my first hens



Die Hühner sind los !





Weil ich dieses Jahr trotz guter Fortschritte beim Neubau des Hühnerhauses
leider immernoch keine Hühnerschaar im Garten habe, war ich etwas geknickt,
denn eigentlich sollten sie schon längst unbedingt schnellstens durch den Garten hüpfen.





Meine Freundin ist eine begnadete Bastlerin, Handwerkerin und Hühnerfreundin,
und hat sie mir zwei Hüher geschenkt, ein Huhn wohnte schon bei mir, und jetzt ist es endlich
nicht mehr so allein !



Heute habe ich sie von der Kommode in der Diele nach Draußen gebracht,
damit ich schon mal den schönen Anblick von Hühnern genießen kann.







" Die kannst Du jetzt wahlweise in den Stall setzen, oder ins Gras, und gelegt haben sie auch schon ! "








  






Hühner - echte - brauche ich ganz dringend, schon allein wegen der Schnecken.


Die fressen mir dauernd meine geliebten Blumen auf.
Krötenlilie, Allium, Rittersporn, Sterndolde, Milchstern, Duftveilchen und sogar Fingerhüte werden
abgebissen. Nur die Blumen, von denen ich zuviele habe, werden in Ruhe gelassen.






ein bischen schade für mich, dass die Papphühner heute so gar keinen Appetit hatten,
aber ein großes Glück für die Schnecken !



Ich wünsche Euch einen schönen Abend,
und einen schneckenfreien Garten !

Eure Eva



♥  ♥  ♥



Ein kleiner Nachtrag im September 2015 :

inzwischen wohnen bei uns 4 echte Sussex Hühner -
und die sehen fast genauso aus wie die Papphühner, die mir meine Freundin geschenkt hat.

Natürlich haben sie Namen : Oppenheimer, Schneewittchen, Moppel the whale und Pernille.
Hier zum Beispiel kurz nach ihrem Einzug bei uns im Frühling 2015 zu betrachten:



... die ersten echten Hühner sind da * now my first hens are at Home !

http://seidenfein.blogspot.de/2015/05/die-ersten-echten-huhner-sind-da-now-my.html


Die Damen haben sich prächtig bei uns eingelebt, und überschwemmen uns mit
besten cremebraunen Hühnereiern in der Gewichtsklasse 40 - 80g.
Das Schönste aber ist, daß die Damen mich rufen, wenn sie mich hören....
booooooooog booog booooooog.

Für mich besser als jedes Yoga.
Herzlichst, Eure Eva







Kommentare:

  1. mei san de HETZIG,,,,
    de hot sie toll gmacht,,,,
    mei hoffentlich graigsch bald
    de ORGSCHENALE;;;;; gelle
    HOBS no fein. bussale
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    die Hühner sind aber besonders hübsch.
    Solch eine begabte Freundin wünsche ich mir auch. ;-)
    Dir auch noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja klasse. Ich mag auch Hühner, hatte als Kind eines...aber dass die Schnecken fressen, ist mir neu. Schon gar nicht diese rote Spanische Wegeschnecke, die du da wohl im Garten hast. Die verschmäht sogar der Igel, leider.
    Wünsche dir, dass du eine Lösung findest. Bei mir heißt die Herr K mit seiner Gartenschere...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo !
      Na ja, das war hslt auch so ein Gedanke ..... aber ein paar sollen sie wohl fressen, bevor sie sich
      anfangen zu schütteln, wurde mir berichtet. Habt auch so riesige getigerte ? Dagegen sind die roten regelrecht putzige
      Gartenbewohner.
      LG Eva
      und

      Löschen
  4. Hallo Eva,

    die Papphühner sehen ja fast echt aus. Wirklich eine liebe Freundin die du hast :)
    Bzgl. der Schnecken kann ich sonst so lange empfehlen, ein kleines Glas mit Bier füllen und an die Stellen stellen (ein wenig einbuddeln) wo viele Schnecken sind. Bei mir klappt das hervorragend und fast keine meiner Blumen sind bisher angefressen :)

    Schönes Wochenende.
    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. ...oh die sind ja obersüß...viel Freude damit ♥♥♥

    GGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  6. eine freundin, die hühner bastelt – was könnte einem im leben noch besseres an menschen passieren?
    selten habe ich übrigens eine so appetitlich aussehende nacktschnecke gesehen; ganz sonderbar, dass die papphühner nicht auf der stelle zupicken.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    Hühner wären auch mein Traum, hach...
    Großes Kompliment an Deine Freundin, wunderschöne. Hühner!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva