Dienstag, 21. Januar 2014

Holzschild DIY " To the timid... " * a Statement-Board - DIY



Wie versprochen zeige ich Euch die Statement - Board, an das ich mich gewagt habe. Nachdem ich auf dem Blog von Bianca "Biancas Wohnlust" einige Varianten gesehen habe und jedesmal begeistert war, habe ich mir nun auch endlich eines gemacht. Oh was für ein gefriemele. Natürlich habe ich - wo ich schon mal dabei war - gleich was schwieriges ausprobiert. Wer weiss, wann ich dazu wieder Zeit habe, also kein langes Rumprobieren, sondern gleich loslegen. Leider bin ich nicht auf so eine tolle Idee gekommen.

Die genaue Anleitung findet Ihr auf Biancas Wohnlust - ebenso wie ganz viele tolle andere Anregungen.
Ich habe mir also zuerst eine MDF- Platte in 40 x 120m besorgt, weiße und mattschwarze Acrylfarbe, eine Rolle Malerkrepp und eine Lackierrolle.

Einen schönen Spruch aussuchen und in verschiedenen Schriften gestalten. Platte 2x weiss lacken. Sehr gut trocknen lassen. Den Spruch ausdrucken, aufkleben, ausschneiden.




Alles bis auf die Buchstaben und umlaufende Dekolinien abknibbeln, 2x schwarz lackieren. Wieder gut durchtrocknen lassen.




Nun alle Buchstaben und die Dekolinien abziehen. Am Besten klappt das mit einem Cuttermesser - mit dem man natürlich sehr vorsichtig nur eine Ecke anhebt. Den Rest vorsichtig mit den Fingern entfernen.




Und so sieht es dann aus:









To the timid and hesitating everything is impossible because it seems so
  
Für die Ängstlichen und Zörgernden ist alles ist unmöglich, weil es so scheint


Hier in der Küche fotografiert - weil wiedermal Nebel und Nieselregen ist - und hier die einzige halbwegs helle Ecke war... 

Liebe Bianca : ich schwöre, das das wirklich der einzige Grund ist. Ich habe erst vorhin gemerkt, dass Du eines deiner tollen Holzschilder ebenfalls in der Küche fotografiert hast..... 




Bis morgen !
Eure Eva






Kommentare:

  1. Wau das Holzschild ist dir wirklich gelungen.
    Sieht echt toll aus.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Total schick :) mehr als geil *g* liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön gemacht, das Holzschild. Ich glaube da wage ich mich einfach nicht dran. Aber ich hätte schon gerne so eins. Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  4. müsste das nicht heißen "everything is possible" anstatt impossible???

    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby !

      Im Orginal wird das gemeint aber andersrum ausgedrückt :" To the timid and hesitating everything is impossible because it seem so ".
      Für die furchtsamen und zögernden ist alles unmöglich, weil es so scheint

      Man könnte es auch umdrehen in :
      " everything is possible for the brave and confident "
      Für die Mutigen und Zuversichtlichen ist alles möglich.

      LG Eva

      Löschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva