Samstag, 7. Dezember 2013

7 Dez : Papiertannen * DIY Papir graner * paper pines

Heute habe ich wieder ein kleines DIY für die Adventszeit. Kleine Papiertannen, die schnell zugeschnitten und zusammengenäht sind. Ich finde die aus alten Buchseiten und aus Pergamentpapier besonders schön.


und es geht ganz einfach : 3-4 Buchseiten übereinanderlegen und mittig zusammennähen. Dann von der Mittelnaht gerade in die Ecke schneiden. Das ganze ebenfalls für die andere Seite wiederholen.
Danach alle Blätter auffalten.


Für die Pergamentpapier - Tannen habe ich als Text " the christmas carol " aufgedruckt. Leider schneidet man zwar wieder über die Hälfte weg, aber nett ist es dennoch.


Wenn Ihr noch ein paar schöne Geschenkpapierreste habt, können die auch verwendet werden.


Bis morgen !
Eure Eva

Kommentare:

  1. Du Liebe,

    wow, da sieht soooo schön aus, muss ich doch direkt mal nachzaubern ♥
    Da mir dein Blog so gut gefällt, habe ich mich als "Verfolgerin" eingetragen und freue mich auf ganz viele tolle Dekoideen von dir :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh ... sind die niedlich ...
    Danke für diese tolle Idee ...

    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. OHHH des WAR AH Idee... FÜR MONTAG.... do hob i GÄSTE:::: UND I BRAUCH NO TISCHDEKO..... und des dat tooootal guat passen... also... wenn i des no schaff;;;; WERD DES SOOOFORT in de TAT umgsetzt;; DAAAANKE:: und no an scheeenen ABEND;; bussale...Birgit..

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva