Montag, 16. Dezember 2013

16. Dez: Upcycling ! Recycling von der schönsten Seite ! DIY upcycling ilex waste ....

Gestern habe ich einen schmalen Ilexkranz gebunden - und weil viel mehr Blätter als notwendig an den Ästen waren, gab es so einiges an " Abfall ".

Und wenn etwas so schwer zu pflücken ist ( ganz böse piksende Äste ) wollte ich die übriggebliebenen Blätter nicht einfach wegwerfen. Also habe ich ge - " upcycled " :






Beim Upcycling (aus dem Englischen up für „hoch“ oder „auf“ und recycling für „Wiederverwertung“ oder „Wiederaufbereitung“) werden Abfallprodukte oder nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung. 






Die Blätter habe ich um einen dünnen Ring gedrahtet. Dicht an dicht - am Besten Handschuhe benutzen.



 


Danach erst mit weißem Sprühlack einsprühen.....




und dann mit Gold-Spiegelglanz ein paar Akzente setzen.



Hinzu sind bei mir dann noch ein paar cremefarbene große Wachsperlen und ein paar goldene Spiegelglanzperlen, ein cremefarbenes Glasherz und etwas Goldkordel.





 Bis morgen !
Eure Eva !





Kommentare:

  1. Hallo Eva ...
    Der Kranz sieht so edel aus ... Klasse . Die Idee werde ich mal im Gedächtnis behalten.
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    also das nenne ich ein wahres "Zauber-Upcycling" ♥♥♥
    Das sieht sooooooooooo toll aus und ich bin sicher, das hält auch ziemlich lange :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva