Mittwoch, 16. Januar 2013

Zwiebeln im Schnee * onion with snow

Im Herbst habe ich ein Zwiebelherz gebastelt : verliebtes Zwiebelherz  ( hier ) 
... und wurde gefragt, wie lange es wohl hält. 

Es hält immernoch 

Die Zwiebeln sind inzwischen ausgetrieben und seit gestern sogar eingeschneit, weil ich das Herz draußen am Garagentor so schön fand.



Es ist ein bischen mitgenommen - was aber nach 3 1/2 Monaten in Sonne, Regen und Schnee nicht wirklich verwunderlich ist. Aber witzig finde ich schon, daß das Zwiebelherz bis in den Frost gewachsen ist. 


So sah das Herz ganz frisch aus .... und dann 3 Monate später:






heute habe ich noch eine schöne Christrose für eine irrwitzig niedrigen Preis beim Discouter erstanden. Unglaublich - aber die sind voller Knospen und kosten unter 3€, die kommt dann zusammen mit den sündhaft teuren Christrosen ( von Weihnachten ) vom meiner Mutter in irgend ein schönes Gefäß....



LG Eure Eva





Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    an das Herz kann ich mich noch erinnern, lustig sieht es jetzt aus.
    Ist ja auch eine schöne Dekoidee für den Frühling.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva, das ist ja toll ! Gerade mit dem ausgetriebenen sieht das Zwiebelherz wunderbare aus. Tolle Bilder, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Da kann man mal sehen wie haltbar so manche Deko (die garnicht viel kostet, ausser Arbeistzeit!) ist.
    Dein Zwiebelherz sieht immer noch toll aus und mal sehen wie lange es sich noch hält.
    Dir ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine lustige Idee. Hast Du das Herz selber gemacht? Wie halten sie zusammen?
    Es sieht sehr schön aus.
    Liebe Grüsse Michou

    AntwortenLöschen
  5. Originelle Idee!Gefällt mir.
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein Ding, gerade erst vor 2 Tagen habe ich Dein schönes Zwiebelherz bei Pinterest unter Herbst gepinnt, jetzt kann ich ja gleich noch einen nachlegen in Winter *SCHMUNZEL*

    Sieht total toll aus. VLG von Natalie.

    AntwortenLöschen
  7. Also, dass ist ja mal eine tolle Idee! Auf die Idee mit Zwiebeln einen Kranz zu machen wäre ich niemals gekommen. Und jetzt mit dem Grün ist der Frühling bestimmt nicht mehr weit.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Alfi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    das sieht ja cool aus. Toll wie es austreibt :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva