Donnerstag, 24. Januar 2013

schlicht schön : Frühling in der Schale * simply beautiful ! Spring in a bowl

Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder !


Die anbrandende Erkältung hat sich einigermaßen verabschiedet, und ich habe die Zeit genutzt, um ein paar Frühlingsblumen in meine neue Schale zu pflanzen. Ganz unaufgeregt fast ohne Drum-und-Dran. 
Eingepflanzt habe ich weiße Krokusse Jeanne d'Arc, eine kleine Tete á Tete und eine Bridal Crown.

Den Tontopf im Drahtgitter habe ich gestern entdeckt - selbstverständlich mußte der auch mit - und mit weißen Scillas bestückt.



zu sehen ist davon Momentan noch nichts ... Im Moment ist es schon schön grün


und die ersten klizekleinen Knospen habe ich bereits entdeckt.


Seid Ihr auch schon hemmungslos am Frühlingsblumen shoppen ?

Liebe Grüße 
Eure Eva




Kommentare:

  1. Nee, aber wenn ich das so sehe, möchte ich sofort losstürmen. Wo gibt es Krokusse, die Jeanne d´Arc heißen? Du hast es Euch jedenfalls wunderbar gemütlich gemacht, finde ich.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Amalie !

      Die Krokusse habe ich aus einer Gärtnerei, die ich letzten Freitag überfallen habe...
      Die Farbe ist reinweiß und es ist ein großblütiger Gartenkrokus. Eigentlich ist das
      kein Exot aber sie sind sehr selten mit diesem Namen auf dem Schildchen im Verkauf.
      Bestimmt, weil die Gärtner nicht so oft in Dekoblogs unterwegs sind...

      Kann man auch hier ansehen:
      http://www.whiteflowerfarm.com/160716-product.html#

      LG Eva

      Löschen
  2. Hi Eva,
    ich bin gestern im Baumarkt ganz tapfer dran vorbei gegangen (geschlichen) hihi...
    Die Primeln sahen auch so toll aus, die hätte ich am liebsten in Pink und Lila mitgenommen.
    Aber irgendwie ist das doch noch zu früh...
    Schöne schlichte Arrangements hast du gemacht.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder von den Frühlingsboten motivieren einen richtig zu warten auf den Frühling =)
    Aber erstmal ist ja noch Winter =(
    Das mit dem Frühlingsblumen schoppen bringt Gute Laune herbei, und erleichtert einen nebenbei das noch lange warten bis er wieder da ist.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,
    ich glaube, heute ist der Tag der Frühlingsblüher...
    Schau mal bei mir rein, da blüht es auch schon frisch und bunt. Ich brauche diese kleinen Blümchen im Moment zu Wohlfühlen.
    Draußen kann es ruhig weiß bleiben, aber ein bisschen grün drinnen muss schon sein.
    Dir einen schönen Tag, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll...
    Ich habe heute auch meine ganze Wohnung mit allem an Frühlingsblumen aufgerüstet, was ich bekommen konnte. Die Gärtnerei meines Vertrauens hat wahrscheinlich nach mir wegen Reichtum geschlossen... ;-)
    Aber die anhaltende Dunkelheit macht einfach depressiv und dann mussten Blumen dringend her.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, daß Du Dir Zeit für einen Kommentar nimmst !