Montag, 10. Dezember 2012

DIY Weihnachtskerzen * Christmas carol candles


DIY Weihnachtskerzen im Vintage-Look 
* christmas candles *



Beim Durchblättern von ein paar Weihnachtszeitschriften hatte ich eine "zündende" Idee. Im Sommer habe ich Euch ja schon einmal mit bedrucktem Papier umwickelte Kerzen als DIY hier gezeigt:

 
Vintage Kerzen


Ich fand, zur Adventszeit wäre etwas ähnliches - aber mit Weihnachtslieder-Noten - wunderschön.
Ich habe mich auf die Suche nach schönen Notenblättern gemacht. Im Internet gibt es so einiges, allerdings sind fast alle Blätter unter Copyright. Ich habe Euch aber zwei Links herausgesucht, wo Ihr für private Zwecke solche Texte herunterladen dürft. Dazu aber später.



Ihr braucht:

einfache Kerzen, auf Pergamentpapier ausgedruckte Weihnachtslieder und einen Klebestift...
und natürlich eine Schere und vielleicht etwas Tesafilm zum vorläufigen Fixieren der Blätter
 


Schritt 1:
Bilder herunterladen und ausdrucken. Am Besten auf einem Laserdrucker - ein Tintenstrahldrucker geht aber auch. So zuschneiden, daß die Kerzen einmal eingerollt werden können + 2-3mm Überstand, damit es besser klebt und keine unschönen freien Stellen bleiben.
 

 Schritt 2:
ein Blatt nehmen und auf der später innen liegenden langen Kante mit Kleber bestreichen.
die Kerzen einrollen - begonnen wird mit der Längsseite ohne Kleber. Notfalls mit einem kleinen Stückchen Tesafilm fixieren, bis der Kleber fest ist.


kleine Dekoteilchen wie Glöckchen, kleine Anhänger, Tags oder Weihnachtsband für die Kerzen zusammensuchen und zurecht legen. Die Kerzen damit verzieren....
 
Fertig !



Ein paar Blätter, die auch gern privat verwendet werden können, habe ich hier gefunden: http://www.goethezeitportal.de* und weitere auf http://www.hymnsandcarolsofchristmas.com*
die netterweise alte und historische Notenblätter kostenlos zur Verfügung stellen.

(* für die Inhalte der genannten Seiten trägt der Seiteninhaber die Verantwortung )



ausgedruckt habe ich die Noten auf Pergamentpapier - am Besten das mit einem Laserdrucker - wie das aber immer so ist, ist meiner gerade kaputt. Die Ergebnisse die Ihr auf meinen Kerzen seht sind also von einem ganz normalen Tintendrucker.

* * *


Ein kleiner Nachtrag :
Die Kerzen so nicht mehr anzünden. Wenn die Kerzen weiterverwendet werden sollen, bitte den Überstand größer lassen und mit Band und Schleife zusammenbinden. Dann sind die Kerzen einzeln verpackt und können vor dem Anzünden ausgewickelt werden.



* * *


und hier noch der Link zu meinem 3.Giveaway :





liebe Grüße,
Eure Eva







Kommentare:

  1. Sieht echt klasse aus,
    kann man die Kerzen auch anzünden oder ist es eher zur Deko gedacht?
    viele grüße anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne !

      Nur zur Deko so lassen - zum Anzünden müssen sie wieder ausgepackt werden...
      ... danke für die Frage - ich schreib es gleich noch naträglich in den Post.

      LG Eva

      Löschen
  2. Eine ganz tolle Idee,danke für die Anleitung!Die Kerzen sind sehr schön geworden!Danke auch für den Link!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  3. danke für die ausführliche Anleitung & die Links . Deine Kerzen sind sehr schön geworden .
    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hej Eva,
    heute kam dein schönes Päckchen an, vielen, vielen Dank!
    So liebevoll verpackt!
    Wunderschöne Beigaben!
    Eine schöne Woche! Und Danke für diese tollen Seiten!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    eine tolle Idee, schön gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    das ist ja eine tolle Idee, die muss ich unbedingt nachmachen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Eva,

    eine wunderschöne Dekoidee. Und die Kerzen müssen auch nicht immer alle angezündet werden. Sehen eh viel zu schön zum verbrennen aus ;)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  8. Pięknie i estetycznie!!!! Serdecznie pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee und vielen Dank fürs Zeigen Eva

    Gabriele mit liebem Gruß

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus!!!! Lieben Dank für Deine Ideen & für die Anleitungen!!!!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva