Mittwoch, 29. August 2012

Rispenhortensie * Hydrangea paniculata

Wie herrlich doch der späte Sommer sein kann ! Gestern war ich auf einem Geburtstag, der im Garten gefeiert wurde. Ich habe es so genossen , bei schönem Sonnenschein - ganz ohne Hitze - an einer Kaffeetafel zu sitzen und leckeren selbstgebackenen Kuchen zu essen. Ich mag das so gern, besonders, wenn ich der Besuch bin.




Nach einem sonnigen Nachmittag und einem schönen Abend, an dem nur meine Tischnachbarn von den Mücken gefressen wurden, habe ich noch ein paar Blüten einer Rispenhortensie mit nach Hause nehmen können.


Ich bin schon in ein paar Blogs über diese Schönheit gestolpert - und habe mich darum besonders gefreut, daß ich ein paar dieser wunderschönen Rispen dekorieren konnte. Alles etwas spartanisch, denn ich muß mich gleich wieder um die Wadenwickel für meine kleine große kümmern, die sich leider eine sehr heftige Sommererkältung eingefangen hat.




Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
        Eure Eva



Kommentare:

  1. Ich liebe die Rispenhortensie auch. Meine hat sich noch nicht so schön verfärbt. Kommt aber noch.Hast wieder wunderschöne Fotos geknipst.
    Ich wünsche Dir, dass es Deinem Sohnemann bald besser geht, vor allem die Wadenwickel auch helfen und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. dem kinde gute besserung und dir ein kompliment für die schönen fotos!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos und gute Besserung an Deine Kleine!
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,
    sehr schöner Post.
    Deiner lieben kleinen gute Besserung, eine Erkältung im Sommer ist ja noch schlimmer als im Herbst oder Winter.
    ♥lich liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben !

    Viele Dank für die guten Wünsche - ich leite sie gleich weiter !
    Eure Eva

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva