Mittwoch, 22. August 2012

Kranz aus Rosengestrüpp * wreath from old Rose bushes

manchmal braucht man nur ein bischen Gestrüpp. Ein paar Hagebutten, 4 Zweige Heide und ein paar lange Grashalme.



Für einen schönen schmalen Kranz. Wenn ich grageliges Gestrüpp abzuschneiden habe, bin ich immer am überlegen, ob daraus nicht ein Kranz werden könnte. Meist geht es ganz gut. Heute bin ich fast verrückt geworden, weil ich keinen Draht mehr hatte. Wie ärgerlich. Nun, dann also richtig natürlich - und langes Gras verwenden. Ach ja - und einen Bindfaden für die Hagebutten. Definitiv nicht empfehlenswert. Ich hätte sehr gern lieber Draht verwendet.

Dennoch habe ich aus dem Gestrüpp einen Kranz hinbekommen.



 Wunderschön sommerlich auf weiß ....



 ... und sehr herbstlich auf einem dunklen Hintergrund .


Liebe Grüße,
                                                      
         Eure Eva



Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    bei dir kommt man aus dem staunen gar nicht mehr heraus. Meine Liste mit Vorhaben wird immer länger, langsam sollte ich mal anfangen sie abzuarbeiten.
    Jedenfalls sieht der Kranz zauberhaft aus und man sieht ihm deine Mühen nicht an. An beiden Hintergründen wirkt er super, könnte mich nicht entscheiden.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Nicht schlecht, das war bestimmt ein Gefummel ;) Aber sehr hübsch geworden! Liebe Grüße, Erdmute.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva, wieder so ein schöner filigraner Kranz. Gestern schon der schöne mit Erika und heute der mit Hagebutten. Wieder so eine tolle Idee.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Śliczny wianek!!! Serdecznie pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Claudia nur zustimmen! Viele deiner gezeigten Dekoideen möchte ich auch noch ausprobieren.
    Der Hagebuttenkranz gehört definitiv dazu! Sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. WUNDERSCHÖN!!!!!!!!!!! Ich stehe total auf diesen Kranz und werde mir auch so einen unbedingt machen müssen ;o)! Vielen Dank für die Anregung und noch einen schönen Abend! Alles Liebe - Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. ...sehr schön dieser Kranz, toll gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, du hast einen zauberhaften Blogspot mit viele hübsche Werke. Schaue bitte mal bei mir vorbei. Ich habe meinem Traum mit den Hobby Online Shop verwirklicht und versuche so viel wie Möglich, kreative Freunde meinem Traumshop weiter zu geben. Deswegen wurde ich mich so sehr freuen, dass den Banner auch auf deinem hübschen Blogspot ersichtlich wäre. Falls du mein Online Banner verlinkst, schreibe mir denn bitte ein Kommentar bei meine Candy Post. Du kannst dir denn bitte deine Farbe der hübschen Rosen von "Marianne Design" aus meinem Online Shop rauswählen. Viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva ,
    Dein schlichtes Kränzchen ist sehr hübsch geworden . Kann mir gut vorstellen , wie das ist , wenn einem der Draht ausgeht .
    Ich bin auch wieder am Binden ! :)))
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva,
    ich muß da so vor mich hingrinsen - Gestrüpp für so einen wundervollen Kranz ...
    Welch eine Untertreibung ....
    Jutta

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva