Mittwoch, 13. Juni 2012

ab in die Wiese ! Wildblumen * ... into the meadow ! Wild flowers

Die Getreidefelder schmücken sich mit Kamillenblüten, und die Feldränder sind mit feinen Blüten-Farbtupfen geschmückt - also habe von meinem Spaziergang ein paar Wildblumen mitgebracht:


Aus den feinen Stängeln mit den winzigen weißen Blüten habe ich einen Kranz gebunden - da sie eigentlich zu zart dafür sind, hilft ein einfacher Drahtring als Grundlage und den verwendeteen sehr feinen silbernen Wickeldraht sieht man kaum. Das Erstaunlichste ist aber der Vanillie & Blütenduft - beginnt die Pfanze zu welken, verströmt sie einen warmen üppigen Duft.


























Bis morgen ! 
          Eure Eva


Kommentare:

  1. Deine Wildblumenbilder gefallen mir so richtig gut - so kommt wenigstens der Sommer dadurch ins Haus. Bei uns wurden jetzt leider die wunderschönen Blümchen abgemäht - wo es doch so schön aussah - wirklich schade.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das toll aus! Ich liebe diese Art Sträuße sehr! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr hübsch aus!
    Ich mag Wildblumen gern, deshalb haben wir auch unser eigenes kleines Stück Wildblumenwiese im Garten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike !

      Wie schön, wenn man ein kleines Stück Wiese mit Wildblumen im Garten Platz hat. Mein Garten ist sehr klein - aber wir haben hinter der Mauer auf unserem Hof einen ganz schmalen Streifen in den ich jedes Jahr eine Wildblumenmischung aussäe.

      LG Eva

      Löschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva