Dienstag, 6. März 2012

etwas lila ... some lilac

auch wenn es nun nicht gerade die klassische "Osterfarbe" ist, finde ich lila gelegentlich auch mal schön.
Besonders wenn es eine so ungewöhlich Kombination ist wie bei diesen Perlhuhnfedern.


kombiniert mit grau und weiß , blau und einem Hauch pink erstaunlich schön. Ein wenig kitschig - aber für meinen Geschmack nicht zu viel...

Quelle : links Kjole & Pynt    rechts: Neue Züricher Zeitung


... bis morgen ! Eure Eva






Kommentare:

  1. Das hat was !! Tolle Kombination, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. ...wie auch immer ich würde sagen EDELKITSCHIG....ich mag lila sehr gern...und die Kombi ist wirklich toll...du bringst mich da auf eine Idee, wahrscheinlich wirst du irgendwann in nem Post darüberlesen / sehn...oder so!
    Toller, gelungener Post! Danke für die Inspiration!
    Knutschknuddelgrüße deine Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ich find es super. Ein bißchen lila passt doch eigentlich immer. Perlhuhnfedern liebe ich auch besonders in Kombi mit Wachteleiern. Einen tollen Blog hast Du hier, ich schaue bestimmt öfter mal bei Dir vorbei.
    Viele Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    also ich finde das Lila der Federn sehr sehr schön und es ist auch nicht zu aufdringlich, sondern wirkt so schön zart. Freue mich immer auf neue Dekoideen von dir.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,

    die Federn mit dem Lila.... das sieht toll aus. Gefällt mir richtig gut die Farbkombi.

    Knus

    Amalie

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva