Samstag, 17. März 2012

eine Krone für Dornröschen ... a crown for the sleeping beauty

nicht direkt für das blonde Köpfchen ( irgendwie sind sie ja immer blond ) aber dann doch für Dornröschens Fensterbank. Wobei ich jetzt nicht unterstelle, daß ich Dornröschen wäre - wenn auch zumindest der Zustand passen würde.

Im Moment wäre ein annähernd 100 jähriger Schlaf für zwei, drei Sekunden durchaus eine reizvolle Vorstellung. Nachdem die ganze Familie mehrmals in abwechselnden Konstellationen eine was-auch-immer-Grippe hatte und diverse Tiere mindestens einmal zum Tierarzt durften, würde ich gern einen winzigen Bruchteil der hundert Jahre Schlaf haben wollen.



Nein eigentlich doch nicht.

Denn heute schien die Sonne, und wir haben einen herrlichen Spaziergang durch den Wald gemacht. Ich habe die ersten Buschwindröschen und die ersten Schmetterlinge gesehen, kleine huschende Haselmäuse und Hasen. Es ist Frühling !



~.~*~.~



In that very moment she fell back upon the bed that stood there, and lay in a deep sleep. And this sleep fell upon the whole castle; the king and queen, who had returned and were in the great hall, fell fast asleep, and with them the whole court. The horses in their stalls, the dogs in the yard, the pigeons on the roof, the flies on the wall, the very fire that flickered on the hearth, became still, and slept like the rest; and the meat on the spit ceased roasting, and the cook, who was going to pull the scullion's hair for some mistake he had made, let him go, and went to sleep. And the wind ceased, and not a leaf fell from the trees about the castle. Then round about that place there grew a hedge of thorns thicker every year, until at last the whole castle was hidden from view, and nothing of it could be seen but the vane on the roof.

... bis morgen ! 
            Eure Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    in deinem heutigen Post fühlt man sich wirklich wie Dornröschen. Alles so schön zart gehalten und harmonisch. Einfach wieder so richtig schön stimmig. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit gaaaaanz lang ausschlafen.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    so ein kurzzeitiger Tiefschlaf, ja, das wär mal was!! Meine Bande ist jetzt auch wieder fit, wir hatten auch so einen seltsamen Virus, ein Mix aus grippaler Infekt und Magen-Darm! Gruselig, sag ich nur!!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. liebe Eva,

    Gute Besserung für Euch... Ja, es ist die ( so glaube ich ) Frühjahrsmüdigkeit, die uns zu schaffen macht...

    Deine zarte, pastellfarbene Dekoration ist ganz wundervoll!!!

    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    wunderbar die Krone!!

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ganz wunderschön aus, dein Arrangement.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Howdy, I do believe your blog might be having browser compatibility problems.
    When I look at your web site in Safari, it looks fine however when opening in
    Internet Explorer, it has some overlapping issues.
    I just wanted to provide you with a quick heads up! Apart from that, great website!
    Review my webpage ; click here to restore the language bar

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva