Mittwoch, 19. Oktober 2011

mein lieber Schwede ! ... so schöne Deko ! IKEA Session

gestern bin ich mal wieder fröhlich zum Schweden gefahren um ein paar Regalböden zu kaufen. Und natürlich geht es mir nicht anders als anderen, denn aus der sehr kurzen " brauchen - wir " - Liste ist eine respektable Kofferraumfüllung geworden.



Ich finde es fast ein bischen bösartig, daß nun offenbar die 70er und 80er Jahre Farborgie bei IKEA beendet ist. Nicht etwa, daß ich dieser Zeit nachweine. Wenn man in der Zeit großgeworden ist, hat man in der Regel einen ausgeprägten Widerwillen gegen die Kombination Orange-Beige-Olivgrün oder Knallgelb-Khaki-Grasgrün... und natürlich gegen riesige psychodelische Tapetenmuster und puschelige Flokatis aus Polyester in schreienden Farben . Das hatte den schönen Nebeneffekt, daß ich nur Geschirrhandtücher und natürlich Teelichter mit nach Hause genommen habe, und ansonsten froh war, daß ich diesen Trend geschmeidig umgehen kann.

Nun wurde aber wohl die Farbe weiß neu entdeckt. Es hat mich fast völlig unvorbereitet getroffen, und so habe ich gestern erstaunlich viel Kleinkram nebst einem großen runden Spiegel mit silbernem Holzrahmen ins Haus geschleppt.


Ein rotgemustertes Rentier aus Pappe als Anhänger, ein weißer Blechblumentopf ( im Hintergrund ), ein durchbrochener Übertopf als Kerzenhalter, und ein schöner weißer Kerzenständer aus Holz...
und Bändern, einem weißem Hirsch und Papierdeckchen und Beerenkränze aus meinem Fundus ( Shop ) .




 Leckere Haferkekse

zauberhafte Muffin - und Pralinenpapierchen in rot weiß





Servietten mit " Kreuzstichmuster "








Den Übertopf werde ich allerdings wohl eher als große Plätzchenschüssel verwenden. Ich stand gestern  vor einer ganzen Palette dieser Töpfe - zusammen mit zwei anderen Frauen, und wir sagten fast gleichzeitig: da kann man doch auch Plätzchen oder Muffins reinpacken.

Erstaunlich, daß IKEA nicht schon selbst drauf gekommen ist. Wenn wildfremde Leute die gleiche Idee bekommen könnte was dran sein.




Bis morgen ! Habt einen lykkelig onsdag ( glücklichen Mittwoch ! )
                                  Eva

Kommentare:

  1. Na dann..auf zum Schweden,sieht ja schon sehr weihnachtlich aus bei dir.Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schon sehr weihnachtlich aus :o) Aber mal wieder ein Grund zum Schweden zu fahren (ich brauch ja auch noch neue Teelichter) :o)
    GGLG und einen schönen Tag, Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Auf zu IKEA, würde ich da wohl sagen!
    Schöne Dinge hast du da gefunden und wunderbar fotografiert!
    Richtig hyggelig sieht es bei dir aus.
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Das passt ja, ich wollte da morgen eh hin und dieses Jahr gibt es auch wieder ein paar rote Akzente im House No. 43. Danke für´s Zeigen, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Warum lese ich das erst jetzt?! .... Tja, zuviel Arbeit, Haushalt usw....
    Hoffentlich ist nicht schon wieder alles ausverkauft...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. ja, an denen konnte ich auch nicht vorbeigehen und habe mir gleich mal ordentlich was mitgenommen - du hast die Muffinsformen sehr schön in Szene gesetzt ... ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva