Sonntag, 16. Oktober 2011

Eichhörnchen - Terrine an Kastanie : squirrel tureen with chestnuts


Ich habe vor einer Woche im Blog von House No. 43 ( hier ) ein paar sehr niedliche Schraubdeckelgläser mit keinen Schleichtieren gesehen ... und war ganz begeistert, wie niedlich das aussah. Ich hatte eigentlich vor, ein paar Schüttelgläser mit "Schnee" und einem Reh zu basteln.. aber das muß wohl noch etwas warten.

Heute haben wir unsere "Wurstkammer" aufgeräumt. Die "Wurstekammer" war früher tatsächlich zur Aufbewahrung von Würsten gedacht. Es ist ein kleiner kühler abgetrennter Raum in unserer oberen Diele. Dieser kleine Raum ist inzwischen ein winziger begehbarer Kleiderschrank für meine Tochter. Und dort habe ich einen Schatz gefunden. Eine große Papiertüte mit diversen Schleichtieren, die ich dann ersteinmal zum Dekorieren verwendet habe.


Eichhörnchen - Terrine an Kastanie....






... und morgen gibt es Rehwild.

Fröhliche Grüße aus dem frostigen sonnigen Niedersachsen und einen schönen Wochenbeginn !

                                                                                                                                                            Eva




1 Kommentar:

  1. Das ist ja sooo goldig! ^^ Bei dem Titel musste ich erstmal lachen und hatte schon seltsame Vorstellungen, was mich beim Lesen wohl erwartet... *hihi* Eine wirklich süße Dekoidee! ♥

    GLG
    Nani

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva