Mittwoch, 22. Juni 2011

she brings the rain .... Ich fürchte ich bin schuld am Regen

Tja das hat man also davon, wenn man geradezu euphorisch das perfekte Sommerwetter lobt. Falls ihr einen Schuldigen sucht, das war ich. 

"Das wird wohl ein Jahrhundertsommer, es hat seit Wochen nicht geregnet." Nun ja, das bleibt nicht ungestraft. Wir haben nun Froschwetter. Perfekt für alle, die Schwimmhäute haben.







Es ist schon faszinierend. Ich war heute reiten, es war sonnig und windig. Die Wegesränder sind gesäumt von zarten lila Glockenblumen, dottergelben Johanniskraut, weißem Seifenkraut und rosa Wicken. Auf dem Feldweg tummelten sich unglaublich viele verschiedene Schmetterlinge und Hummeln. Und Schwärme von Bremsen. Wer mal in so einem Schwarm Bremsen auf einem Pferd gesessen hat, weiß wie fies es ist. Ein Hauch von Rodeo.





Auf dem Rückweg habe ich noch einen kleinen Bund wunderschöner pinkfarbener Wildblumen gepflückt und später in einer hohen Vase in der Diele dekoriert.







She Brings The Rain:  Can

 

 Bis morgen .... Eva





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva