Samstag, 16. April 2011

angekommen, ausgepackt

 und nach einer langen Fahrt sind wir endlich da.

Das Haus liegt unmittelbar hinter dem Dünengürtel in der ersten Linie am Meer.
Das Schlafzimmer geht in Richtung Meer, das man zwar nicht sieht, aber sogar bei geschlossenen Fenstern hören kann. Ein winziges Häuschen mit ganz kleinen Zimmern, viel weiß und ein paar schöne alte Möbel.


nun ja - keines dieser Häuser - die zwar wunderschön sind - aber kein Grundstück haben und gaaaaanz dicht aufeinanderhocken. Das ist nur der Weg zu unserem klitzekleinem Ferienhäuschen mit Reetdach und Miniaturhof

Das Häuschen wurde also in Besitz genommen, alles eingeräumt und unter Mühen verstaut. Es gibt definitv zu wenige Schränke. Macht aber nichts, wir kommen ja nicht wegen der schönen Schränke hier her - den würde ich aber glatt auf unser Auto schnallen:

Bei der Gelegenheit gleich noch drei Lieblingsbeschäftigungen gepflegt:

1.) Buttercremetörtchen in  Froschform essen
2.) Dänische Dekozeitschriften dechiffrieren
3.) am Meer spazieren gehen





und sich darüber freuen, daß auch heute ein Blogeintrag gelungen ist.
Aus Mangel an bisher erstandener Deko ( es gab keine im Laden ) ein paar schöne Bilder die direkt hier aus dem Häuschen stammen könnten.... aber von "Jeanne d'Arc Living" sind - einer dänischen Shabby Style Firma







Ich trinke zum Abschluß des Abends einen schönen heißen Tee und esse ein paar leckere Schollenfilets ...


Bis morgen, Tak & Farwell !
                                       Eva



Kommentare:

  1. Wow! Erholt Euch gut!

    Habe heute in der Sonne im Garten sitzend Unkraut gejätet und dabei festgestellt, dass mich das sehr zufrieden macht!

    Die Meerluft muss noch vier Wochen warten!

    Eine gute Zeit!
    Und den Schrank nähm ich auch!

    AntwortenLöschen
  2. Ohh....was für ein schönes Plätzchen, um dort Urlaub zu machen. Da bekomme ich gleich wieder Fernweh nach dem schönen Dänemark.

    Verrätst Du, wo das ist in DK ????

    *hachmach*

    Liebe Sonntagsgrüße
    Nici

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nici !

    Eine ganz versteckte Stelle mitten in Sondervig.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva